Wolters Kluwer

Das Verlagshaus Wolters Kluwer Deutschland ist ein führender Wissens- und Informationsdienstleister mit den Kernkompetenzen Recht, Wirtschaft und Steuern. Für den professionellen Anwender bietet Wolters Kluwer Deutschland fundierte Fachinformationen unter den Verlagen und Marken:

  • ADDISON
  • Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlag
  • AnNoText
  • Carl Heymanns Verlag
  • Carl Link
  • Carl Link Kommunalverlag
  • CW Haarfeld
  • Deutscher Wirtschaftsdienst
  • JURION
  • Luchterhand
  • Werner Verlag

Wir konzentrieren uns auf definierte Zielgruppen und erreichen so eine kundenorientierte Produktentwicklung und Vermarktung, denn: Unser Ausgangspunkt sind die konkreten Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden. Zum Nutzen unserer Kunden sind wir offen für Kooperationen, strategische Partnerschaften und arbeiten mit dem Buchhandel partnerschaftlich zusammen.

 

Unsere Empfehlungen für Sie

Testament und Erbvertrag

Das Konzept hat sich bewährt: Handbuch, Formularsammlung und Kommentar in einem Buch. Damit erhält der erbrechtliche Berater - sei er Notar oder Rechtsanwalt - zu jeder Fragestellung im Zusammenhang mit der Gestaltungvon Verfügungen von Todes wegen stets die treffende Lösung.

VOB Teile A und B

Die 21. Auflage des Ingenstau / Korbion versorgt Sie mit den zahlreichen wichtigen Neuerungen zur VOB/A und VOB/B. Die VOB/A-Reform, die am 01.01.2019 in Kraft getreten ist, ist ebenso berücksichtigt wie die Auswirkungen des neuen Bauvertragsrechts auf Bauverträge nach der VOB/B.

sofort lieferbar!

ab 250,00 €

Auf die Merkliste setzen

Kommentar zur HOAI

Dem Standardwerk zur HOAI gelingt es seit vielen Jahren, die rechtlichen wie auch technischen Aspekte für Juristen, Architekten und Ingenieure praxisnah darzustellen. Dank langjähriger praktischer Erfahrung beantworten die Autoren die oft komplexen Fragen zum gesamten Architekten- und Ingenieurrecht (Vertrag, Honorar und Haftung) ausführlich, verständlich und immer auf aktuellem Stand.

Der Autokauf

Die Neuauflage dieses vor 40 Jahren erstmals erschienenen Klassikers bringt in puncto Rechtsprechung den Kauf- und Leasingteil in gewohnter Art und Weise auf den neuesten Stand.
Dabei richten die Autoren ihren Blick in erster Linie auf das Zivilrecht, ohne dabei allerdings das Steuerrecht aus dem Auge zu verlieren.

StPO - Kommentar

Die Neuauflage des erfolgreichen Kommentars zur Strafprozessordnung erläutert übersichtlich und mit wissenschaftlicher Tiefe das Strafprozessrecht unter besonderer Berücksichtigung höchstrichterlicher Rechtsprechung. Mit seiner konsequent an den Bedürfnissen der Praxis ausgerichteten, detaillierten Darstellung der Rechtsprechung zur StPO gehört dieses Werk für jeden Strafrechtler zum unverzichtbaren Handwerkszeug.

nach oben

Ihre Daten werden geladen ...