Juristische Datenbanken

Datenbanken erleichtern die Arbeit ungemein und zählen längst zum juristischen Arbeitsalltag. Viele verschiedene Anbieter ermöglichen die umfassende Recherche in Gesetzestexten, in der juristischen Fachliteratur oder in der aktuellen Rechtsprechung. Welche juristische Datenbank die richtige ist, lässt sich allerdings nicht so einfach entscheiden. Wir unterstützen Sie dabei und bieten Ihnen einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Anbieter und Online Module. 

 

Auswahl an Toptiteln unter den juristischen Datenbanken

Empfehlungen zu Online-Produkten

Zuletzt angesehen

So gelingt die Wahl der passenden juristischen Datenbank

Die Suche und Recherche in juristischen Datenbanken gehört zur täglichen Arbeit von Anwälten und Anwältinnen. Umso wichtiger ist es, dass die Datenbank für die Kanzlei mit Sorgfalt ausgewählt wird, denn nicht immer bieten die bekanntesten Anbieter auch die besten Lösungen für die jeweilige Kanzlei. Doch worauf ist bei der Auswahl der juristischen Datenbank zu achten?

Die Fachinfo-Broschüre „So gelingt die Wahl der passenden juristischen Datenbank“ leistet Kanzleien und Einzelanwält:innen hier Unterstützung: Die Broschüre vergleicht sieben juristische Datenbanken u. a. hinsichtlich der Inhalte, Funktionen und Suchoberflächen und liefert zusätzlich Tipps für die Auswahl sowie eine Marktübersicht – damit Anwälte und Anwältinnen die Datenbank finden, die wirklich zu ihrer Arbeit passt.

 

Wissenswertes zu juristischen Datenbanken

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...