Aktuell. Studien zum Journalismus

Herausgegeben von Prof. Dr. Christoph Neuberger, Prof. Dr. Andrea Czepek, Prof. Dr. Ralf Hohfeld, Prof. Dr. Frank Lobigs, PD Dr. Wiebke Loosen und Prof. Dr. Klaus Meier

Der Journalismus ist Chronist des Tagesgeschehens und Seismograf der Gesellschaft. Er fokussiert die Aufmerksamkeit und moderiert den öffentlichen Diskurs. Lange Zeit hatte der Journalismus eine unangefochtene Position. Dies hat sich in den letzten Jahren geändert: Digitale Medien, der Wandel der Publikumsbedürfnisse und ein wachsender ökonomischer Druck haben zu einem Umbruch geführt. Gleichzeitig nimmt die Bedeutung der Medien für die Gesellschaft zu. Der Journalismus ist treibende Kraft dieser Medialisierung. In der Reihe AKTUELL erscheinen Arbeiten, in denen die Neuorientierung des Journalismus wissenschaftlich begleitet wird. Die Reihe ist ein Forum der akademischen Debatte. Sie versammelt Untersuchungen, in denen der Journalismus in all seinen Facetten theoretisch und empirisch analysiert wird. Die Studien liefern außerdem der Praxis Denkanstöße und tragen zur öffentlichen Debatte über seine Rolle in der Mediengesellschaft bei.

13 Treffer
Auswahl verfeinern: Filtern Sortieren nach:

Czepek / Hellwig / Illg / Nowak

Freiheit und Journalismus

Freiheit und Journalismus

39,00 €

sofort lieferbar!

Nuernbergk

Anschlusskommunikation in der Netzwerköffentlichkeit

Anschlusskommunikation in der Netzwerköffentlichkeit

Ein inhalts- und netzwerkanalytischer Vergleich der Kommunikation im

89,00 €

lieferbar, ca. 10 Tage

Mast / Spachmann / Georg

'Den Mächtigen auf die Finger schauen'

'Den Mächtigen auf die Finger schauen'

Zur Zukunft gedruckter Tageszeitungen in der Region

44,00 €

sofort lieferbar!

Mothes

Objektivität als professionelles Abgrenzungskriterium im Journalismus

Objektivität als professionelles Abgrenzungskriterium im Journalismus

Eine dissonanztheoretische Studie zum Informationsverhalten von Journalisten und Nicht-Journalisten

69,00 €

lieferbar (3-5 Tage)

Verhovnik

School Shootings

School Shootings

Interdisziplinäre Analyse und empirische Untersuchung der journalistischen Berichterstattung

74,00 €

lieferbar, ca. 10 Tage

Wolf

Mobiler Journalismus

Mobiler Journalismus

Angebote, Produktionsroutinen und redaktionelle Strategien deutscher Print- und Rundfunkredaktionen

74,00 €

lieferbar, ca. 10 Tage

Wintterlin

Quelle: Internet

Quelle: Internet

Journalistisches Vertrauen bei der Recherche in sozialen Medien

54,00 €

lieferbar (3-5 Tage)

Keldenich

Lokaler Journalismus und Wirtschafts-PR

Lokaler Journalismus und Wirtschafts-PR

Wahrnehmung und Wirkung der Pressearbeit lokaler Wirtschaftsakteure

49,00 €

lieferbar (3-5 Tage)

Nölleke

Experten im Journalismus

Experten im Journalismus

Systemtheoretischer Entwurf und empirische Bestandsaufnahme

64,00 €

lieferbar, ca. 10 Tage

Sehl

Partizipativer Journalismus in Tageszeitungen

Partizipativer Journalismus in Tageszeitungen

Eine empirische Analyse zur publizistischen Vielfalt im Lokalen

59,00 €

lieferbar (3-5 Tage)

Schulten-Jaspers

Zukunft der Nachrichtenagenturen

Zukunft der Nachrichtenagenturen

Situation, Entwicklungen, Prognose

1. Auflage 2013

36,00 €

lieferbar (3-5 Tage)

Lorenz

Im Spannungsfeld von Wollen, Sollen und Können

Im Spannungsfeld von Wollen, Sollen und Können

Brüsseler Agenturjournalisten als Nachrichtendienstleister

94,00 €

lieferbar (3-5 Tage)

nach oben

Ihre Daten werden geladen ...