}

Gelungene Mitarbeiterbindung auch in kleinen Unternehmen

Interview mit Pia Zietz und Marcia Gerwers zu gelungener Mitarbeiterbindung auch in kleinen Unternehmen.

 

Dienstwagen, Bonuszahlungen und der Kicker im Pausenraum – Möglichkeiten für Mitarbeiterbindung unabhängig von der Gehaltszahlung gibt es viele. Aber worauf kommt es bei der Mitarbeiterbindung eigentlich an?

Bei Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung denken vielen direkt an die großen und teuren Maßnahmen. Die Gehaltserhöhung oder der dicke Dienstwagen – doch diese Maßnahmen bringen oft gar nicht so viel bei der Bindung der MitarbeiterInnen an ein Unternehmen. Viel wichtiger sind Kommunikation und Kultur eines Unternehmens. Wertschätzung, Lob und gemeinsame Rituale sind bei der Mitarbeiterbindung bedeutsamer als große Ausgaben.

 

Und wie sieht es bei der jüngeren Generation aus? Lassen sich Unterschiede zwischen den Generationen feststellen?

Auf jeden Fall. Den Generationen Y und Z sind Aspekte wie Work-Life-Balance, mobiles Arbeiten und Flexibilität meist deutlich wichtiger als der Dienstwagen oder die Bonuszahlung. Das sieht bei den Babyboomern und der Generation X ganz anders aus. Unternehmen sollten die Bedürfnisse ihrer MitarbeiterInnen kennen, verstehen und darauf reagieren können. Auch hier ist die Kommunikation der Schlüssel.

 

Wie lassen sich Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung im Unternehmen aufbauen? Gibt es hier kostengünstige Tools?

Ja, günstig und simpel! Gemeinsame Rituale stärken das „Wir”-Gefühl – und das ist essenziell für die Zufriedenheit am Arbeitsplatz und die damit einhergehende Mitarbeiterbindung. Neben einem gemeinsamen Wochenstart am Montag können ein wiederkehrendes Lunch-Event und der casual friday verbindende Rituale sein. Auch Lob und Wertschätzung sind wertvolle Tools für die Mitarbeiterbindung. Oftmals reicht schon ein kleiner Eintrag im Kalender, um an regelmäßiges Feedback zu denken. Generell gilt: Egal welche Maßnahme – wichtig ist immer die Rücksprache mit den MitarbeiterInnen. Was ist gewünscht, was eher nicht? Vielleicht ist es nicht der Kicker-Tisch, sondern eine Tischtennisplatte. Und ist es wirklich der Teamlunch oder ein gemeinsames Kuchenessen jeden Dienstag? Nur wer weiß, was MitarbeiterInnen wünschen, investiert in die richtigen Maßnahmen, sorgt für Zufriedenheit und gibt nicht unnötig Geld aus.

 

Gerwers / Zietz

Das zahlt sich aus

Das zahlt sich aus

Mitarbeiterbindung jenseits des Gehaltszettels

sofort lieferbar!

19,99 €

Auf die Merkliste setzen

Die Autorinnen

Pia Zietz und Marcia Gerwers sind Gründerinnen und Geschäftsführerinnen von forsch&wild, einer Agentur für Content und Kommunikation. Sie beraten und unterstützen kleine und mittelständische Unternehmen. Mitarbeiterbindung steht für sie im Fokus unternehmerischen Handelns.

Das könnte Sie auch interessieren

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...