WALHALLA Fachverlag

Der WALHALLA Fachverlag ist mit klassischen Loseblatt- und Buchprodukten sowie elektronischen Publikationen (CD-ROMs, Online-Dienste) führend im Bereich Recht, Wirtschaft, öffentliche Verwaltung, Soziale Arbeit und Bundeswehr.

Wissen für die Praxis: Die Titel des WALHALLA Fachverlags bieten kompaktes Fachwissen für die täglichen Probleme und wertvolle Informationen zu den Grundlagen beruflichen Handelns. Akademisch-trockene Theorien haben Sie dabei nicht zu befürchten. Unsere Autoren bieten Ihnen konkrete Zahlen und harte Fakten. Fachlich auf neuestem Stand berücksichtigen sie gesellschaftliche Entwicklungen genauso wie wirtschaftliche Trends - übersichtlich, praxisorientiert und leicht verständlich.

WALHALLA-Titel sind für Menschen konzipiert, deren Zeit kostbar ist. Für Leser, die die Unterstützung professioneller Experten suchen. Kurzum für Menschen, die weiterkommen wollen.

Mit diesen Neuauflagen sind Sie für 2020 gut aufgestellt

SGB IX - Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen

Die praxisorientierte Einführung SGB IX - Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen erläutert punktgenau, was Menschen mit Behinderung zusteht. Dieser Fachratgeber ist hilfreich für Mitarbeiter von Rehabilitationsträgern und Integrationsämtern, für Arbeitgeber, Mitglieder von Schwerbehindertenvertretungen, für Beratungsstellen der Selbsthilfe sowie für Menschen mit Behinderungen und davon Bedrohten.

Das gesamte Sozialgesetzbuch SGB I bis SGB XII

Die aktuelle Ausgabe zum Regelwerk der sozialen Sicherung: Von SGB I bis SGB XIV und dem SGG mit dem Rechtsstand (01.02.2020).

Das gesamte Behinderten- und Rehabilitationsrecht

Modernes Teilhaberecht – bundes- und landesrechtliche Vorschriften in einem Band. Bestens geeignet für Mitarbeiter bei Rehabilitationsträgern, Sozialhilfeträgern, Frühförderungsstellen, Trägern sozialer Dienste und Einrichtungen, Beratungsstellen sowie für Schwerbehindertenvertretungen, Interessensvertreter/-organisationen von Menschen mit Behinderung, Rechtsanwälte, die mit Arbeits- und Sozialrecht befasst sind.

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen

19,95 €

Auf die Merkliste setzen

Das gesamte Betreuungsrecht

Das Regelwerk des Betreuungsrechts: kompakt – handlich – umfassend. Neben den Kernvorschriften des Betreuungsrechts, geregelt in den §§ 1896 ff. BGB, stehen in dieser Textsammlung die zahlreichen – in verschiedenen Gesetzen und Verordnungen niedergelegten – Regelungen zur Verfügung, die die tägliche Arbeit von ehrenamtlichen Betreuern und Betreuerinnen, Berufsbetreuern, Rechtspflegern, Notaren, Richtern am Betreuungsgericht sowie Mitarbeitern in Betreuungsvereinen und Betreuungsbehörden berühren.

Datenschutz und Schweigepflicht in der Sozialen Arbeit

Erfolgreiche Arbeit in helfenden Berufen ist davon abhängig, dass der Austausch mit Klienten in einem geschützten Rahmen stattfindet und so ein Vertrauensverhältnis begründet und aufrechterhalten wird. Alle helfenden Berufe bewegen sich dabei datenschutzrechtlich und im Hinblick auf ihre Verschwiegenheitspflicht in einem Spannungsverhältnis, denn sie sind nicht nur dem Klienten verpflichtet, sondern müssen auch gegenüber Behörden, Schulen, der Polizei, Familien- und Strafgerichten und sonstigen Beteiligten korrekt handeln.

Mammutprojekt Grundsteuerreform

Die Grundsteuer-Reform 2020 verlangt neue Bemessungsgrundlagen für sämtliche wirtschaftliche Einheiten. Das bedeutet, es müssen rund 36 Mio. Bescheide mit den neuen Bemessungsgrundlagen, ebenso viele Grundsteuermessbescheide und danach noch einmal so viele Grundsteuerbescheide erteilt werden. Somit müssen deutschlandweit rund 108 Mio. Steuerbescheide erstellt und auf Richtigkeit überprüft werden. Der Ratgeber Mammutprojekt Grundsteuerreform liefert Ihnen dazu alle Fakten, Daten und Hinweise, um die neue Grundsteuer zu berechnen und stellt Ihnen anschaulich die neuen Bewertungsverfahren dar.

Beiträge des Walhalla Verlages zum Thema Pflege

Bundesteilhabegesetz

nach oben

Ihre Daten werden geladen ...