}

Strategische Vorausschau: Systematisch innovieren und neue Märkte kreieren

Von René Rohrbeck, Tobias Heger

 

Wenn Apple mit Produkten wie der Apple Watch 50 % des globalen Marktes für Smart Watches oder Vorwerk mit dem Thermomix eine eigene Produktkategorie etabliert, ist das kein Zufallsprodukt. Die Fähigkeit neue Märkte zu kreieren und systematisch Innovationen in neuen Produktkategorien zu entwickeln ist selten, aber erlernbar.

Vereinfacht gesagt, ist es wie beim Wellenreiten. Wer erfolgreich sein möchte, muss Wellen antizipieren können, die notwendigen Fähigkeiten haben die Welle zu reiten, bereit sein, den richtigen Augenblick zu nutzen und mit Nachdruck das Möglichkeitsfenster zu beanspruchen, sobald es sich öffnet.

Genau wie beim Wellenreiten schaffen es zukunftsorientierte Unternehmen die Wellen der Veränderung zu antizipieren, bevor sie für alle sichtbar werden. Dieser Vorsprung wird genutzt, um Schlüsseltechnologien und -fähigkeiten vor den Wettbewerbern aufzubauen und sich für das Nutzen des Möglichkeitsfenster bereit zu machen. Wichtig ist, den richtigen Moment für den Markteintritt abzuwarten. Auch fortschrittliche Innovationen brauchen Kunden, die bereit für sie sind. Häufig kommt heute auch die Abhängigkeit gegenüber dem Innovationsökosystem hinzu, das ausreichend entwickelt sein muss.

 

Von der Vorausschau zum Markterfolg

Durch Vorausschau erarbeiten sich Unternehmen einen Zeit- und noch wichtiger einen Wissensvorsprung. Hierbei geht es letztlich darum, sich knappe Ressourcen vor dem Wettbewerber zu sichern und sich dadurch einen Wettbewerbsvorteil zu erarbeiten. Zum Beispiel geht es für viele Unternehmen darum sich auf digitalisierte Wertschöpfungsprozesse umzustellen. Das erste Unternehmen, welches nicht nur die Veränderungswelle erkennt, sondern auch weiß, welche Ressourcen es für den Erfolg benötigt, kann sich als erster die digitalen Talente sicher, als erstes in das Start-up mit der zukünftigen Schlüsseltechnologie investieren oder sich als erstes einen Vorsprung beim Marktzugang durch eine Übernahme zu sichern. Vielen führenden deutschen Unternehmen fällt es schwer zu akzeptieren, dass der eigene technologische Vorsprung nicht mehr ausreichend ist, um den langfristigen Unternehmenserfolg zu sichern, sondern dass es zusätzlich darauf ankommt die neuen Spielregeln in den sich verändernden Märkten zu antizipieren und vor dem Wettbewerb zu handeln.

Zur systematischen Übersetzung der Vorausschau in Innovationen haben wir ein Model entwickelt, welches die Zukunftsvorbereitung strukturiert und mit bestehenden Innovationsprozessen integriert werden kann

 

Vorausschau wird immer wichtiger, weil Innovationslebenszyklen sich verkürzen, es immer leichter wird erfolgreiche Produkte und sogar Business Modelle zu kopieren und die Digitalisierung den traditionellen technologischen Vorsprung vieler deutscher Vorzeigeunternehmen erodieren lässt. Daher gilt es heute, sich nicht nur dem Wettbewerb auf Technologie- und Produktebene zu stellen, sondern auch auf der Ebene der organisationalen Fähigkeiten, die Innovationskraft und die strategische Agilität systematisch zu steigern.

 

Hinweis: Den gesamten Fachbeitrag (hier als Auszug) finden Sie in der Fachzeitschrift „Ideen- und Innovationsmanagement“ .

Die Autoren

Prof. Dr. René Rohrbeck ist Professor für Strategie und Direktor des Lehrstuhls für Foresight, Innovation und Transformation an der EDHEC Business School, einer der Top 15 Business Schools in Europa. Als international anerkannter Vordenker und Preisträger entwickelt er kontinuierlich neue Methoden und Instrumente, die Organisationen helfen, in die Zukunft zu blicken, sich zu erneuern und Strategie und Innovation unter Unsicherheit zu managen.

Tobias Heger ist Gründungspartner und Geschäftsführer der Rohrbeck Heger GmbH, einer der führenden Unternehmensberatungen für zukunftsorientierte Innovations- und Strategieentwicklung. Er begleitet sowohl international tätige Unternehmen wie Bosch, Hyundai, Lufthansa, Mondelez, Siemens, und Tata als auch führende Unternehmen des deutschen Mittelstandes bei der wertstiftenden Anwendung neuester Methoden der Vo­rausschau. Seine zweite Passion ist die Unterstützung junger Unternehmen als Berater und Business Angel, insbesondere in den Bereichen IT und Digitalisierung.

lieferbar, ca. 10 Tage

ab 48,00 €

Auf die Merkliste setzen

Mehr zum Thema New Leadership und New Work

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...