Im Grunde sind sich alle einig: Der weltweite Kampf gegen den Klimawandel muss schnell, effizient und sozial verträglich angegangen werden. Eine Klimapolitik, die langfristig Treibhausgase verringert, ist dabei unverzichtbar.

 

CO2-Urteil des Bundesverfassungsgerichts

Dies hat auch das Bundesverfassungsgericht mit seinem Urteil vom 29. April 2021, in dem es das Klimaschutzgesetz aus dem Jahr 2019 in Teilen für verfassungswidrig erklärt hat, deutlich gemacht: Das im Pariser Übereinkommen vereinbarte Temperaturziel und das daraus ableitbare CO2-Restbudget sind ein verfassungsrechtlicher Maßstab für staatliches Handeln. Da in dem Gesetz lediglich bis zum Jahr 2030 Maßnahmen für eine Emissionsverringerung vorgesehen sind, würden die Gefahren des Klimawandels auf Zeiträume danach und damit zulasten der jüngeren Generation verschoben. Die Richter verpflichteten den Gesetzgeber nun, bis Ende 2022 die Minderungsziele der Treibhausgasemissionen ab 2031 besser zu regeln. Zudem hat das Bundesverfassungsgericht dem verfassungsrechtlichen Klimaschutz eine internationale Dimension verliehen: Deutschland kann sich von seiner Pflicht zum Klimaschutz nicht mit Verweis auf die Emissionen anderer Staaten befreien.

 

Klimafreundlichere Alternativen und Förderprogramme

Als ein wirksames Mittel gegen den Klimawandel wird ein einheitlicher CO2-Preis angesehen, mit dem Anreize für ein klimafreundlicheres Verhalten sowohl für Haushalte als auch Unternehmen geschaffen werden. Wie stark sich das jeweilige Verhalten ändert, hängt allerdings auch davon ab, ob es möglich ist, auf klimafreundlichere Alternativen auszuweichen. Ohne eine passende öffentliche und private Infrastruktur läuft wenig. So macht erst ein funktionierender ÖPNV es möglich, auf das Auto zu verzichten. Haushalte und Unternehmen steigen erst auf klimafreundlichere Elektro- und/oder wasserstoffgetriebene Fahrzeuge um, wenn eine verlässliche Ladestruktur vorhanden ist. Klimafreundliches Bauen oder eine energetische Sanierung von Bestandsimmobilien werden eher in Erwägung gezogen, wenn entsprechende staatliche Förderprogramme aufgelegt werden. Unerlässlich dabei ist auch der rechtliche Rahmen, der durch den Staat vorgegeben werden muss, um allen Akteuren Rechtssicherheit zu bieten.

Zahlreiche Fragen, die sich Unternehmen und Privatleute rund um das Thema Klimaschutz stellen, greifen die vorgestellten Beiträge und die Literatur auf und helfen dabei einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

 

Handbücher und Kommentare zum Energierecht und Klimaschutzrecht

Die vorgestellten Kommentare und Handbücher geben einen Überblick über das neue Rechtsgebiet des Klimaschutzrechts und bieten auf praktische Fragestellungen Antworten und zeigen Lösungswege auf. Auch das Energierecht ist eine komplexe Materie, mit der sich nicht nur Juristen, sondern auch immer mehr Unternehmer beschäftigen müssen.

 

Kühling / Rasbach / Busch

Energierecht

5., überarbeitete und erweiterte Auflage

29,90 €

lieferbar (3-5 Tage)

Ankündigung

Säcker

Berliner Kommentar zum Energierecht

5., völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage

2.414,00 €

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

neu Toptitel

Salje

EEG 2021 - Kommentar

9. Auflage

229,00 €

sofort lieferbar!

Ankündigung

Spieth / Lutz-Bachmann

Offshore-Windenergierecht

2. Auflage

ca. 138,00 €

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. November 2022)

Ankündigung

Fellenberg / Guckelberger

Klimaschutzrecht

189,00 €

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen (Erscheint im Juni 2022 (24. KW))

neu Toptitel

169,00 €

sofort lieferbar!

Ankündigung

Schlacke / Kreuter-Kirchhof

Klimaschutzrecht

ca. 98,00 €

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. November 2022)

139,00 €

sofort lieferbar!

neu

Frenz

Klimaschutzrecht

2., völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage

178,00 €

sofort lieferbar!

Frenz

Grundzüge des Klimaschutzrechts

2. völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage

39,00 €

sofort lieferbar!

neu

24,00 €

sofort lieferbar!

Diese Zeitschriften halten Sie auf dem Laufenden im Energie- und Klimaschutzrecht

kostenloses Probe-Abo

sofort lieferbar!

kostenloses Probe-Abo

sofort lieferbar!

neu

kostenloses Probe-Abo

sofort lieferbar!

ab 169,00 €

lieferbar, ca. 10 Tage

ab 148,20 €

lieferbar, ca. 10 Tage

399,00 €

lieferbar, ca. 10 Tage

359,00 €

lieferbar, ca. 10 Tage

311,00 €

lieferbar, ca. 10 Tage

84,00 €

lieferbar, ca. 10 Tage

UmweltMagazin

52. Jahrgang

ab 145,00 €

lieferbar, ca. 10 Tage

Online-Datenbanken

Die Fachmodule enthalten wichtige Werken rund um das Energierecht online aufbereitet und voll zitierfähig. Dazu umfangreiche Rechtsprechung und sorgfältig aktualisierte Gesetzestexte.

 

beck-online. Energierecht PLUS

beck-online. Energierecht PLUS

Das Online-Angebot u.a. mit Danner/Theobald, Energierecht, dem BeckOK EEG, Hrsg. Greb/Boewe, Schneider/Theobald, Recht der Energiewirtschaft und der EnWZ – Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft. Das Fachmodul Energierecht PLUS bietet Ihnen diese und weitere Werke online aufbereitet und voll zitierfähig. Dazu umfangreiche Rechtsprechung und sorgfältig aktualisierte Gesetzestexte.

sofort lieferbar!

117,70 €

Auf die Merkliste setzen

beck-online. Energierecht PREMIUM

beck-online. Energierecht PREMIUM

Die perfekte Ergänzung für Ihre komplexen Fälle: das Aufbaumodul Energierecht PREMIUM bietet Ihnen zusätzlich weitere renommierte Nachschlagewerke wie Säcker, Berliner Kommentar zum Energierecht (dfv), Böttcher/Faßbender/Waldhoff, Erneuerbare Energien in der Notar- und Gestaltungspraxis Assmann/Peiffer, Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz dazu die Zeitschrift Netzwirtschaften & Recht, N&R (dfv).

sofort lieferbar!

214,00 €

Auf die Merkliste setzen

Aktuelle Beiträge zum Klimaschutz

 

Fachliteratur zur Energiesteuer

Die Bedeutung der Energiesteuer für den Staatshaushalt ist immens: Rund 40 Milliarden Euro nimmt der Bund jährlich darüber ein. Die Energiesteuer wird pauschal auf Kraft- und Brennstoffe erhoben und soll als klassische Verbrauchssteuer – ebenso wie die 2021 eingeführte CO2-Besteuerung – zum Energiesparen motivieren. Als Reaktion auf die steigenden Energiepreise hat die Regierung im März 2022 ein Entlastungspaket beschlossen, das u.a. vorsieht die Energiesteuer ab dem 1. Juni für die Dauer von drei Monaten zu senken.
Ausgewiesene Experten erläutern in den nachfolgenden Standardwerken grundlegende Bestimmungen und einschlägige Vorschriften sowie aktuelle Rechtsprechung zum Thema.

39,80 €

lieferbar (3-5 Tage)

Bongartz / Jatzke / Schröer-Schallenberg

Energiesteuer, Stromsteuer, Zolltarif: EnergieStG, StromStG

18. Auflage

ab 99,00 €

sofort lieferbar!

Friedrich / Meißner

Kommentar zu den Energiesteuern

Loseblattwerk mit 56. Aktualisierung

229,84 €

lieferbar, ca. 10 Tage

Friedrich / Köthe / Meißner

Energiesteuern Kommentar • Online

250,10 €

lieferbar, ca. 10 Tage

Hilfreiche Handreichungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren

Energieeffizientes Bauen bzw. eine energetische Sanierung einer Bestandsimmobilien leisten einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz und helfen zudem Heiz- und Betriebskosten zu senken. Aber welche Dämmmaßnahmen sind zielführend? Sind baurechtliche Genehmigungen erforderlich? Welche Anlagentechnik passt zum Gebäude? Kommen Fördermöglichkeiten in Betracht? Welche Sanierungsmaßnahmen rentieren sich wirklich? Diese und viele weitere Fragen müssen für jedes Gebäude individuell beantwortet werden. Die hier vorgestellten Bücher eignen sich zur Einarbeitung in die komplexe Thematik. 

 

27,99 €

lieferbar (3-5 Tage)

neu

24,90 €

sofort lieferbar!

Ankündigung

Eßmann / Gänßmantel / Geburtig

Energieeffiziente Gebäudesanierung.

ca. 56,00 €

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Mai 2022)

Marquardt

Energiesparendes Bauen

4., vollständig überarbeitete und erweiterte Ausgabe

54,00 €

sofort lieferbar!

Ankündigung

Pfeiffer / Bethe

Nachhaltiges Bauen

ca. 34,99 €

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Juli 2022)

Knauff (Hrsg.)

GEG - GEIG

128,00 €

sofort lieferbar!

39,90 €

sofort lieferbar!

76,00 €

lieferbar (3-5 Tage)

39,90 €

sofort lieferbar!

Ratgeber und Leitfäden zur E-Mobilität

Sie spielen mit dem Gedanken, sich ein E-Auto zu kaufen, wollen sich aber zuvor gründlich, z.B. auch über Ladestationen und Fördermittel informieren? In den vorgestellten Büchern finden Sie die Antworten auf Ihre Fragen rund um die Elektromobilität.

 

Toptitel

6,90 €

sofort lieferbar!

Ankündigung

ca. 24,99 €

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Juli 2022)

16,00 €

sofort lieferbar!

neu

Herrmann / Jungwirth / Huber

Mobilität für alle

32,00 €

sofort lieferbar!

neu

Flore / Kröcher / Czycholl

Unterwegs zur neuen Mobilität

28,00 €

lieferbar (3-5 Tage)

Diese Bücher unterstützen Sie beim Klimaschutz

Die Bücher geben zahlreiche Tipps und Hinweise, wie Sie beim Klimaschutz mitmachen und helfen können. Jeder Beitrag zählt!

 

neu

18,00 €

sofort lieferbar!

neu

Meuser / Kallwies-Meuser

Klima schützen kinderleicht

16,00 €

sofort lieferbar!

14,95 €

sofort lieferbar!

Ankündigung

19,99 €

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Mai 2022)

12,00 €

sofort lieferbar!

neu

14,00 €

sofort lieferbar!

neu

25,00 €

lieferbar (3-5 Tage)

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...