Erschienen: 27.01.2022 Abbildung von KlimR • Klima und Recht | 1. Auflage | 2023 | beck-shop.de

KlimR • Klima und Recht

Zeitschrift für das gesamte Klimarecht

sofort lieferbar!

0,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

In den Warenkorb Auf die Merkliste

kostenloses Probe-Abo für 3 Monate, inkl. Online-Modul KlimRDirekt für einen Nutzer
Danach bekommen Sie die Zeitschrift im berechneten Abonnement, falls Sie nicht bis eine Woche nach Erhalt des letzten Gratis-Heftes abbestellen.
(Bis zu 3 verschiedene kostenlose Probe-Abos je Kunde und Jahr sind möglich.)

 

Einzelheftpreise:
Jahrgang 2023 je Heft 29,00 €
Jahrgang 2022 je Heft 29,00 €
Bitte bestellen Sie per E-Mail an Kundenservice@beck.de

 

zzgl. Versandkosten

269,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

In den Warenkorb Auf die Merkliste

Jahrespreis, inkl. Online-Modul KlimRDirekt für einen Nutzer

 

Abbestellung bis 6 Wochen vor Jahresende

 

zzgl. Versandkosten

Zeitschrift

Zeitschrift inkl. Online-Nutzung. Geheftet

Erscheint monatlich

2. Jahrgang. 2023

Inkl. Online-Modul KlimRDirekt.

C.H.BECK. ISSN 2750-0551

Produktbeschreibung

KlimaR – das gesamte Klimarecht auf einen Blick

Ihre KlimR-Vorteile auf einen Blick
  • Die neue Fachzeitschrift speziell zum Klimarecht
  • Berücksichtigt das Recht der Länder, des Bundes sowie Internationales Klimarecht
  • Sorgfältige Aufbereitung durch ausgewiesene Expertinnen und Experten
  • Alle Ausgaben über das im Abonnement enthaltene Modul KlimRDirekt auch digital in beck-online
Die neue Zeitschrift für das gesamte Klimarecht
Spätestens seit der Entscheidung des BVerfG vom März 2021 mit dem Verweis auf die Generationengerechtigkeit ist neben der gesellschaftspolitischen auch und vor allem die juristische Dimension des Klimaschutzes und des Klimarechts mehr denn je in den Blick gerückt. Die neue KlimR greift konzentriert und kompakt alle Entwicklungen dieses Themas auf. In Aufsätzen, Forumsbeiträgen und Berichten sowie durch Wiedergabe originaler Gerichtsentscheidungen werden sämtliche Informationen geboten, die in der Praxis benötigt werden. Neben dem Aufsatzteil enthält die Zeitschrift auch einen Rechtsprechungsteil mit wichtigen Originalentscheidungen.

Behandelt werden aktuelle Themen, u.a.:
  • Internationales Klimarecht und Klimavölkerrecht
  • Kommunales Klimarecht
  • Bepreisung von CO2-Emissionen (carbon pricing)
  • Klimabezogene Pflichten für Unternehmen
  • Recht der Energiewende
  • Recht der Mobilitätswende
  • Klimaschutz und Digitalisierung
  • Landnutzung bzw. Neuausrichtung des Raumplanungs- und Agrarrechts
  • Das entstehende Klimaanpassungs- und Klimafolgenrecht.
Klare Struktur & interdisziplinäre Ausrichtung
  • Rechtswissenschaftliche Fachaufsätze
    Aufsätze ausgewiesener Rechtswissenschaftlerinnen und Rechtswissenschaftler zu allen Bereichen des Klimarechts.
  • Rechtsprechung
    Juristische Aufbereitung aktueller Originalentscheidungen.
  • Forum
    Plattform für fundierte Kommentare, Meinungen und Stellungnahmen von Klimarechtlerinnen und Klimarechtlern, Praktikerinnen und Praktikern zu aktuellen Debatten.
  • Aus der Praxis
    Beiträge versierter Expertinnen und Experten nichtjuristischer Disziplinen, in denen politische, ökonomische und technische Konzepte vorgestellt und klimarechtlich eingeordnet werden.
  • Zur Rechtsprechung
    Kommentare zu aktuellen Gerichtsentscheidungen im Klimarecht.
  • Berichte
    Berichte von Konferenzen und Veranstaltungen mit Bezug zum Klimarecht.
  • Buchbesprechungen
    Monatliche Übersicht und Einordnung zu relevanten juristischen Publikationen.
  • Nachrichten
    Überblick über die neuesten Entwicklungen in der Klimarechts-Community
Eine lohnende Lektüre – nicht nur für Juristinnen und Juristen
Die Fachaufsätze und die Rubrik Rechtsprechung richten sich vornehmlich an ein juristisches Fachpublikum, z.B. Rechtswissenschaftlerinnen und Rechtswissenschaftler, Studierende der Rechtswissenschaften, Anwältinnen und Anwälte im Bereich Umwelt- und Klimarecht. Die weiteren Rubriken richten sich an alle Personen, die sich beruflich mit dem Thema Klimarecht beschäftigen oder sich für das Thema interessieren, wie Justitiarinnen und Justitiare, Führungskräfte in Unternehmen, Umwelt- und Klimaschutzbeauftragte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Politik und Verwaltung sowie von Verbänden, Parteien und Vereinen.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...