Arbeitsrechtliche Schriften

Herausgegeben vom Hugo Sinzheimer Institut der Hans-Böckler-Stiftung

Das Hugo Sinzheimer Institut in der Hans-Böckler-Stiftung veröffentlicht im Nomos Verlag von einem hochkarätig besetzten Beirat ausgesuchte wissenschaftliche Qualifikationsschriften aus dem Bereich des europäischen und internationalen Arbeits- und Sozialrechts sowie angrenzender Rechtsgebiete. Die Arbeiten leisten dabei regelmäßig einen Beitrag zur Analyse und Weiterentwicklung des Arbeitsrechts mit dem sinzheimerischen Leitbild der Würde des arbeitenden Menschen und der sozialen Selbstbestimmung. Rechtsdogmatische und rechtssoziologische sowie wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Abhandlungen werden in der Schriftenreihe gleichermaßen veröffentlicht.

2 Treffer
Auswahl verfeinern: Filtern Sortieren nach:

Winkler

Onsite-Werkverträge zur Durchführung betrieblicher Tätigkeiten

Onsite-Werkverträge zur Durchführung betrieblicher Tätigkeiten

Rechtliche Zulässigkeit und soziale Absicherung der Beschäftigten

106,00 €

lieferbar, ca. 10 Tage

Hauer

Der Arbeitskampf im nationalen und europäischen Recht

Der Arbeitskampf im nationalen und europäischen Recht

Eine Untersuchung über den Einfluss des europäischen Rechts auf eine aus Art. 9 Abs. 3 GG abgeleitete Arbeitskampffreiheit am Beispiel des Tariferfordernisses

76,00 €

lieferbar (3-5 Tage)

nach oben

Ihre Daten werden geladen ...