Erschienen: 31.05.2015 Abbildung von Lutz-Sterzenbach / Kirschenmann | Zeichnen als Erkenntnis | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Lutz-Sterzenbach / Kirschenmann

Zeichnen als Erkenntnis

Beiträge aus Kunst, Kunstwissenschaft und Kunstpädagogik

sofort lieferbar!

Buch. Softcover

2015

600 S.

Kopäd Verlag. ISBN 978-3-86736-432-4

Format (B x L): 17.4 x 24.2 cm

Gewicht: 1361 g

Das Werk ist Teil der Reihe: KREAplus

Produktbeschreibung

Die Beiträge gehen von ihren verschiedenen Blickfeldern aus der Frage nach, inwiefern das Zeichnen als erkenntnisstiftender Prozess zu verstehen ist: Wie werden unterschiedliche Erkenntnismodi generiert und welche Erkenntnisformen sind zu sichten? Mit diesem vielgestaltigen Blick auf Zeichnen figuriert sich deutlich heraus, inwieweit das Zeichnen beanspruchen kann, eine eigene, Neues generierende Erkenntnisform zu sein und wie Vermittlungssituationen des Zeichnens Erkenntnis fördernd gestaltet werden können. Mit mehr als 40 Textbeiträgen aus Kunst, Bildwissenschaft und Kunstpädagogik, ergänzt um neurowissenschaftliche Theorie - u.a. von Horst Bredekamp, Franz Erhard Walter, Nanne Meyer, Toni Hildebrandt, Béatrice Gysin u.v.m.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...