Erschienen: 06.01.2011 Abbildung von Krüger | Die Organvermittlungstätigkeit Eurotransplants im Sinne des § 12 TPG | 2011 | Eine verfassungsrechtliche Ana... | 5148

Krüger

Die Organvermittlungstätigkeit Eurotransplants im Sinne des § 12 TPG

Eine verfassungsrechtliche Analyse

lieferbar (3-5 Tage)

2011. Buch. XX, 399 S. Softcover

Peter Lang Frankfurt. ISBN 978-3-631-60944-6

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 540 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Europäische Hochschulschriften; 5148

Produktbeschreibung

Die Organvermittlung nach § 12 TPG durch die private niederländische Stiftung Eurotransplant begegnet erheblichen verfassungsrechtlichen Bedenken. Diese Arbeit benennt die Bedenken und untersucht die hierauf anzuwendenden Regelungen anhand verfassungsrechtlicher Maßstäbe. Grundlage ist die Beschreibung der Tätigkeit und die Einordnung von Eurotransplant in das System der Transplantationsmedizin. Ausgangspunkt ist die Frage, ob Eurotransplant die Vermittlungsentscheidung tatsächlich vornimmt. Ein Punkt für die verfassungsrechtliche Überprüfung ist, dass die Organvermittlung eine Staatsaufgabe darstellt. Dies bildet das Prüfungsprogramm, inwiefern die Ausgestaltung verfassungsrechtlichen Ansprüchen genügt. Ein Hauptaugenmerk liegt auf der demokratischen Legitimation Eurotransplants.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...