}

Wichtigkeit von mentaler Intelligenz - Interview mit Dr. Petra Bernatzeder

Wir leben in einer Welt, in der Komplexität und Dynamik weiter zunehmen wird. Viele Menschen fühlen sich durcheinandergewirbelt, verlieren die Orientierung, landen im Hamsterrad oder versinken im Dauerstress. Die Folgen für Lebensqualität und Gesundheit sind immens. Wir können jedoch lernen, wie wir mit äußeren Bedingungen so umgehen, dass wir fit, fröhlich und erfolgreich bleiben. Der Schlüssel dazu ist die mentale Intelligenz. Was ist das genau? Auf welcher Basis handeln Menschen mental intelligent? Wie ist es möglich, die mentale Intelligenz erfolgreich im täglichen Leben einzusetzen?

Das wollten wir von Petra Bernatzeder wissen, Expertin für psychische Gesundheit,  deren Buch „Mentale Intelligenz“ aktuell im Wiley Verlag erschienen ist.

 

beck-shop.de: Was verstehen Sie unter mentaler Intelligenz?

Petra Bernatzeder: Mentale Intelligenz bedeutet zu verstehen, wie wir unser Gehirn so steuern können, damit wir Erfolg haben, wenn es darauf ankommt. Manchmal geht es um die Beeinflussung von Stimmung, von Kreativität oder Produktivität. Oder es geht darum, Stress zu reduzieren und ein gesundes, effektiveres und leichteres Leben zu leben.

 

Wozu brauchen wir mentale Intelligenz?

Bernatzeder: Wir können mentale Techniken einsetzen für mehr Entlastung, für mehr Energie und mehr Freude und Sicherheit in unserem Inneren. In turbulenten Zeiten wie diesen, brauchen wir Werkzeuge, um gelassen, stabil und erfolgreich unseren Weg zu gehen.

 

beck-shop.de: Was ist die Basis der mentalen Intelligenz?

Bernatzeder: Die Basis legen wir, in dem wir uns vor Augen führen, dass wir täglich etwa 70 000 Gedanken denken. Jeder dieser Gedanken nimmt Einfluss auf unseren Stoffwechsel, unsere Leistungsfähigkeit und unser Lernen. Wenn wir also wissen, wie unser Gehirn funktioniert können wir uns mental zielgerichtet steuern. Die Werkzeuge sind teilweise so einfach, dass sich manche Menschen gar nicht vorstellen können, wie wirksam sie wirklich sind.

 

beck-shop.de: Können Sie uns drei konkrete Tipps geben, wie wir uns mit mentaler Intelligenz stärken und steuern?

Bernatzeder: Sehr gerne, mein persönliches Anliegen ist es, dass mentale Werkzeuge alltagsnah und leicht umsetzbar für alle sind.

  1. Leistungssportler nutzen in schwierigen Situationen sehr oft positive Selbstgespräche, wie: „Das schaffe ich, ich habe schon Schwierigeres geschafft.“ Dies verleiht Kraft auf den letzten Metern. Auch wenn man sich unsicher fühlt, unterstützt diese Form der Selbstsuggestion das Quäntchen Mut, das noch fehlt, um loszulegen.
  2. Nicht richtig abschalten zu können, ist ein sehr häufiges Problem meiner Coaching-Klienten. Da bieten sich u. a. mentale Bilder an, die Einfluss auf das Serotonin, also eines unser Wohlfühl-Hormone nehmen. So „leisten“ sich manche Menschen vor dem nächsten Termin eine Energie-Dusche. Sie stellen sich dazu vor, im Wald in einer Lichtung unter einem Wasserfall zu stehen. Sie genießen die mentale Vorstellung für ein paar Momente und sind dann wieder frischer und konzentrierter.
  3. Raus aus der Spur zu treten, ist ein bewährtes Mittel, um komplexe Probleme aus einer anderen Perspektive zu betrachten. So „beamen“ sich manche Menschen an ihren mentalen Kraft-Ort, also an einen Platz, an dem sie einen besonders guten Überblick haben und sich sammeln und konzentrieren können. Für einen Klienten ist es ein Baumhaus, für eine andere die Bank an einem Fluss.

Jedes mentale Bild sollte mit allen 5 Wahrnehmungskanälen so vor unser geistiges Auge geholt werden, dass es den Stoffwechsel bestmöglich positiv beeinflusst. Ich sehe also genau den Ort – das Baumhaus; ich höre, was ich im Wald hören möchte, Rauschen, Geraschel, Vogelstimmen. Ich rieche Fichtennadel, Moos und Baumharz. Ich schmecke etwas Zitronenwasser auf der Zunge. Mein Körpergefühl ist leicht, entspannt. Diese Wahrnehmungen sind subjektiv völlig unterschiedlich. Unserer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Und das Beste: das Training mentaler Techniken macht Spaß und ist eines der wirksamsten Mittel für Gesundheit, Freude und Erfolg.

 

Frau Bernatzeder, vielen Dank für das spannende Gespräch!

Die Autorin

Dr. phil. Petra Bernatzeder, Diplom-Psychologin, ist Geschäftsführerin von upgrade human resources GmbH, das Kompetenzzentrum für psychische Gesundheit am Arbeitsplatz. Sie forschte zu gesunder Leistung, gesunder Führung und Stress am Arbeitsplatz am Max-Planck-Institut MPIP in München. Ihr Anliegen ist es, maßgeschneiderte Systeme in Unternehmen so zu implementieren, dass die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter erhalten bleibt. Mehr zum Thema mentale Intelligenz und das Buch unter: https://vimeo.com/532284561 und https://www.mentaleintelligenz.de/

neu

Bernatzeder

Mentale Intelligenz

Mentale Intelligenz

Wie Sie die Kraft Ihrer Gedanken zielgerichtet nutzen

sofort lieferbar!

16,99 €

Auf die Merkliste setzen

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...