Detailsuche
Ankündigung

Bamberger / Roth / Hau / Poseck

Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB
Band 2: §§ 481-704 • AGG

Die goldene Mitte für Praktiker mit Anspruch
Kommentar 
4. Auflage 2019. Buch. Rund 2500 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-70302-7
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Vorauflage:
Vorteile auf einen Blick
  • systematischer Aufbau mit Fundierung auf dem Normzweck jedes Paragraphen
  • der Schwerpunkt liegt auf der Verarbeitung der Rechtsprechung; dadurch hoher Praxisbezug und viel nützliches Detailwissen
  • die Fülle der Informationen ist übersichtlich dargestellt, mit sparsamen Abkürzungen und stattdessen Beschränkung auf das Wesentliche.
  • schnell finden - viel wissen

Zur Neuauflage von Band 2
Seit Erscheinen der Vorauflage war die Rechtsentwicklung von fünf Jahren nachzutragen. Aufgrund der großen zu bewältigenden Stofffülle erscheint die 4. Auflage erstmals fünfbändig.
Band 2 kommentiert ein Herzstück des Besonderen Schuldrechts, darunter Darlehensrecht, Mietrecht, Dienstvertragsrecht und Werkvertragsrecht. Erstmals in der 4. Auflage sind die neuen §§ 630a ff. BGB zum Arztrecht kommentiert.
Das AGG ist gesondert erläutert.
Auch die 4. Auflage berücksichtigt selbstverständlich neue Rechtsprechung, auch wichtige Standardliteratur ist umfassend aktuell ausgewertet.
Neue Gesetzgebung machte im Vergleich zur Vorauflage grundlegende Neukommentierungen erforderlich:
  • Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkredit-RL
  • Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken
  • Mietrechtsänderungsgesetz
  • Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten
  • Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung. Die Reform sieht die Aufnahme von speziellen Regelungen für den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag sowie den Architektenvertrag und den Ingenieurvertrag in das Werkvertragsrecht des BGB vor
  • Finanzaufsichtsrechtergänzungsgesetz
  • Drittes Gesetz zur Änderung reiserechtlicher Vorschriften
  • Gesetz zur Umsetzung der Zweiten Zahlungsdienste-RL

Zielgruppe
Für Richter und Rechtsanwälte sowie Notare und Justitiare.
Versandkostenfrei
aktuellster Stand
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint vsl. November 2018

ca. 188,00 €
inkl. MwSt.
Vorteilspreis bei Gesamtabnahme ca. 168,00 € inkl. MwSt.
Bitte bestellen Sie hierfür über das Gesamtwerk: 978-3-406-70300-3.
Webcode: beck-shop.de/blrawa
Herausgegeben von link iconDr. Heinz Georg Bamberger, Staatsminister der Justiz des Landes Rheinland-Pfalz a.D., und link iconProf. Dr. Herbert Roth, link iconProf. Dr. Wolfgang Hau und link iconProf. Dr. Roman Poseck, Präsident des Oberlandesgerichts. Die Bearbeiter des zweiten Bandes: link iconProf. Dr. Alex Baumgärtner, link iconProf. Dr. Hans-Werner Eckert, link iconDr. Detlev Fischer, Richter am Bundesgerichtshof, link iconProf. Dr. Maximilian Fuchs, link iconProf. Dr. Markus Gehrlein, Richter am Bundesgerichtshof, link iconStefan Geib, Vizepräsident des Landgerichts, link iconProf. Dr. Helmut Grothe, link iconSonja Hannappel, Richterin am Amtsgericht, link iconDr. Ulrich Herrmann, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof, link iconDr. Michael Horcher, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht, link iconProf. Dr. Christian Katzenmeier, link iconKarl Kotzian-Marggraf, Präsident des Landesarbeitsgerichts, link iconProf. Dr. Cosima Möller, link iconDr. Martin Plum, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, link iconProf. Dr. Mathias Rohe, Richter am Oberlandesgericht, link iconAnne Schlosser, Rechtsanwältin, link iconDr. Dirk Schmalenbach, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Bernd Wegmann, Notar, link iconPeter Schüller, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Wolfgang Voit, link iconDr. Claus Wagner, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht a.D., und link iconProf. Dr. Holger Wendtland, Vizepräsident des Landgerichts, link iconDr. Jörg Wiederhold, Richter am Landgericht, link iconHeinz Wöstmann, Richter am Bundesgerichtshof, und link iconDr. Kai Zehelein, Richter am Oberlandesgericht