Detailsuche

Wolfgang Huber

Geboren 1942

Wolfgang Huber

Kontaktdaten

Aktuelle bzw. zuletzt ausgeübte Tätigkeit

Professor für Theologie in Berlin, Heidelberg und Stellenbosch (Südafrika)

Preise & Ehrungen

• 1982: Theodor-Heuss-Preis (gemeinsam mit der Kammer der EKD für öffentliche Verantwortung)
• 1999: Comenius-Preis
• 2006: Ludwig-Wolker-Plakette des Deutschen Olympischen Sportbunds
• 2007: Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband der Bundesrepublik Deutschland
• 2007: Hermann-Ehlers-Medaille des Evangelischen Arbeitskreises der CDU/CSU
• 2008: Agricola-Medaille der Lutherischen Kirche von Finnland
• 2008: Ehrendoktor der Christlichen Akademie in Warschau
• 2009: Verdienstorden des Landes Berlin
• 2009: Europäischer Kulturpreis für Theologie
• 2011: Kulturgroschen des Deutschen Kulturrats
• 2012: Karl-Barth-Preis der Union evangelischer Kirchen in der EKD
• 2013: Reuchlin-Preis der Stadt Pforzheim
• 2014: Ehrendoktor der Universität Stellenbosch
• 2015: Verdienstorden des Landes Brandenburg

Studium

Studium der Theologie in Heidelberg, Göttingen und Tübingen, Promotion 1966

Beruflicher Werdegang

• 1968 - 1980 Mitarbeiter und stv. Leiter der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft in Heidelberg
• 1972 Habilitation
• 1980 - 1984 Professor für Sozialethik an der Universität Marburg
• 1983 – 1985 Präsident des Deutschen Evangelischen Kirchentages
• 1984 – 1994 Professor für Systematische Theologie an der Universität Heidelberg
• 1989 Lilly Visiting Professor an der Emory University in Atlanta/USA
• 1994 - 2009 Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg (Schlesische Oberlausitz)
• seit 1995 Honorarprofessor an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Heidelberg
• 1997 - 2009 Mitglied des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland
• 1998 - 2001 Mitglied des Zentral- und Exekutivausschusses des Ökumenischen Rates der Kirchen
• 2001 – 2003 Mitglied des Nationalen Ethikrats
• 2003 – 2009 Vorsitzender des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland
• 2010 – 2014 Mitglied des Deutschen Ethikrats
• 2010 Fellow des Stellenbosch Institute for Advanced Study (STIAS) in Südafrika
• 2013 Honorarprofessor der Universität Stellenbosch (Südafrika)

 

6 weitere Veröffentlichungen von Wolfgang Huber


              Produktabbildung für 978-3-406-65560-9

Huber, Wolfgang

Ethik

Die Grundfragen unseres Lebens von der Geburt bis zum Tod
2., um ein Nachwort erweiterte Auflage

Monographie

STANDARDWERK

C.H.BECK
Buch

ISBN 978-3-406-65560-9

2015

19,95 €

sofort lieferbar!

dem Warenkorb hinzufügen

              Produktabbildung für 978-3-406-70076-7

Huber, Wolfgang

Glaubensfragen

Eine evangelische Orientierung

Monographie

TOPTITEL

C.H.BECK
Buch

ISBN 978-3-406-70076-7

2017

16,95 €

sofort lieferbar!

dem Warenkorb hinzufügen

              Produktabbildung für 978-3-406-73137-2

Huber, Wolfgang

Dietrich Bonhoeffer

Auf dem Weg zur Freiheit

Biographie

NEU

C.H.BECK
Buch

ISBN 978-3-406-73137-2

2019

26,95 €

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

dem Warenkorb hinzufügen

              Produktabbildung für 978-3-406-66660-5

Huber, Wolfgang / Meireis, Torsten / Reuter, Hans-Richard

Handbuch der Evangelischen Ethik

Handbuch

C.H.BECK
Buch

ISBN 978-3-406-66660-5

2015

34,00 €

sofort lieferbar!

dem Warenkorb hinzufügen

              Produktabbildung für 978-3-406-68832-4

Huber, Wolfgang

Ethik

Die Grundfragen unseres Lebens von der Geburt bis zum Tod

Monographie

C.H.BECK
Buch

ISBN 978-3-406-68832-4

2016

14,95 €

sofort lieferbar!

dem Warenkorb hinzufügen

              Produktabbildung für 978-3-406-63723-0

Huber, Wolfgang

Von der Freiheit

Perspektiven für eine solidarische Welt

Monographie

C.H.BECK
Buch

ISBN 978-3-406-63723-0

2012

12,95 €

sofort lieferbar!

dem Warenkorb hinzufügen