Neu Erschienen: 17.02.2021 Abbildung von ZfDR • Zeitschrift für Digitalisierung und Recht | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

ZfDR • Zeitschrift für Digitalisierung und Recht

sofort lieferbar!

0,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb Auf die Merkliste

Ein kostenloses Probeheft ZfDR
Danach bekommen Sie die Zeitschrift im berechneten Abonnement, falls Sie nicht bis 4 Wochen nach Erhalt Ihres Gratis-Heftes abbestellen.
(Bis zu 3 verschiedene kostenlose Probe-Abos je Kunde und Jahr sind möglich.)

 

Einzelheftpreise:
Jahrgang 2021 je Heft 105,00 €
Bitte bestellen Sie per E-Mail an Kundenservice@beck.de

 

zzgl. Versandkosten

295,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb Auf die Merkliste

Jahres-Abo für Privatpersonen, Unternehmen und Kanzleien, inkl. Online-Modul ZfDRDirekt für einen Nutzer

 

Abbestellung bis 6 Wochen vor Jahresende

 

zzgl. Versandkosten

398,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb Auf die Merkliste

Jahres-Abo für Institutionen, inkl. Online-Modul ZfDRDirekt für 3 Nutzer

 

Abbestellung bis 6 Wochen vor Jahresende

 

zzgl. Versandkosten

Zeitschrift

Zeitschrift inkl. Online-Nutzung. Softcover

Erscheinungsweise: vierteljährlich seit Mitte Februar 2021

1. Jahrgang. 2021

Inkl. Online-Modul ZfDRDirekt.

C.H.BECK. ISSN 2703-0776

Format (B x L): 16,0 x 24,0

Produktbeschreibung

Die neue Plattform für den interdisziplinären Austausch zur Digitalisierung

Vorteile auf einen Blick
  • Herausgeber und Autoren sind namhafte Expertinnen und Experten
  • überfakultärer, interdisziplinärer Ansatz sorgt für umfassende Behandlung der Themen
  • befasst sich mit den grundsätzlichen Rechtsfragen der Digitalisierung
Die Digitalisierung dringt immer stärker in unser gesellschaftliches Leben ein und bringt Entwicklungsdynamiken mit sich, die uns wirtschaftlich, kulturell, technisch und gesellschaftlich herausfordern. Die dabei entstehenden Rechtsfragen verlangen nach einer intra- und interdisziplinären Diskussion. Die neue ZfDR stellt sich diesen Themen und behandelt grundlegende Fragestellungen und fächersäulenübergreifend bedeutsame Entwicklungen der Digitalisierung, zum Beispiel
  • den Verantwortungsbegriff und das Konzept von Wahrheit in Zeiten von »Fake News«
  • die Geltung und Reichweite des Rechts
  • das Menschenbild in der Digitalisierung
  • die allgemeine Entwicklung im Antidiskriminierungsrecht, Datenrecht, Immaterialgüterrecht und Sicherheitsrecht
  • die Auseinandersetzung mit den Themenfeldern Künstliche Intelligenz, Autonome Systeme, Blockchain und Legal-Tech-Anwendungen sowie
  • die Plattform-Ökonomie und Intermediäre.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...