Erschienen: 14.11.2019 Abbildung von Zehetgruber | Maßgebliche Aspekte des deutschen und kalifornischen Strafverfahrensrechts | 2019 | Eine rechtsvergleichende Unter... | 9

Zehetgruber

Maßgebliche Aspekte des deutschen und kalifornischen Strafverfahrensrechts

Eine rechtsvergleichende Untersuchung eines kontinentaleuropäischen sowie common-law-Systems

lieferbar (3-5 Tage)

129,90 €

inkl. Mwst.

2019. Buch. 548 S. Hardcover

Duncker & Humblot. ISBN 978-3-428-15822-5

Format (B x L): 15,7 x 23,3 cm

Gewicht: 920 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Schriften zum Strafrechtsvergleich; 9

Produktbeschreibung

Die Arbeit widmet sich in rechtsvergleichender Art und Weise zwei wesentlichen Teilbereichen des deutschen wie des kalifornischen Strafverfahrensrechts. Das Ermessen der Strafverfolgungsbehörden Polizei und Staatsanwaltschaft, welches im Ermittlungsverfahren von essentieller Bedeutung ist, bildet den ersten inhaltlichen Hauptteil der Arbeit. Im zweiten Teil wird die Wahrheitssuche, verstanden als möglichst exakte Rekonstruktion eines historischen Geschehens, im Hauptverfahren dargestellt und den Beteiligten an dieser breiter Raum eingeräumt. Ferner werden die von der Wahrheit differenten, unterschiedlichen Geltungsgrundlagen strafverfahrensrechtlich relevanter Entscheidungen in den Blick genommen. Im Ergebnis wird im Hinblick auf die zu untersuchenden Forschungsfragen die Geltung der rechtsvergleichenden Äquivalenzhypothese für die aufgefundenen Lösungen der beiden Strafverfahrensordnungen unterschiedlich beurteilt.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...