Erschienen: 16.11.2019 Abbildung von Wulfmeyer | Bildung für nachhaltige Entwicklung im Sachunterricht | mit zahlr. farb. Abb. | 2020 | Grundlagen und Praxisbeispiele | 43

Wulfmeyer

Bildung für nachhaltige Entwicklung im Sachunterricht

Grundlagen und Praxisbeispiele

sofort lieferbar!

mit zahlr. farb. Abb. 2020. Buch. VIII, 201 S. Softcover

Schneider Verlag. ISBN 978-3-8340-2017-8

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Basiswissen Grundschule; 43

Produktbeschreibung

Der Sachunterricht der Grundschule hat die Aufgabe, Kinder darin zu unterstützen, „ihre natürliche, kulturelle, soziale und technische Umwelt sachbezogen zu verstehen, sie sich auf dieser Grundlage bildungswirksam zu erschließen und sich darin zu orientieren, mitzuwirken und zu handeln (GDSU 2013, S. 9).
Das Leitbild der nachhaltigen Entwicklung beschreibt eine global-gerechte Weltgesellschaft, in der Geschehnisse grundsätzlich aus verschiedenen Perspektiven betrachtet und Wechselwirkungen zwischen ökologischen, ökonomischen und sozio-kulturellen Dimensionen des Lebens offengelegt werden.
Diskussionen und Ideen um den Einbezug von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in die Grundschule gibt es bereits seit Beginn der 1990er Jahre, doch nur zögerlich gelangen Themen tatsächlich in den Unterricht.
In diesem Buch wird der Zusammenhang zwischen BNE und Sachunterricht zunächst konzeptionell entwickelt. Anschließend wird an 12 Praxisbeispielen verdeutlicht, wie Grundschulkinder durch einen an den von der UN definierten 17 Nachhaltigkeitszielen, den Sustainable Development Goals (SDGs) orientierten Sachunterricht im Rahmen verschiedenster Themen Selbstwirksamkeit erfahren und sich an der Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft beteiligen können.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...