Detailsuche
Neu

Erschienen: 28.11.2018

Wolfsteiner

Die vollstreckbare Urkunde

Handbuch mit Praxishinweisen und Musterformulierungen
Jetzt lieferbar!
Handbuch 
4., neu bearbeitete Auflage 2019. Buch. XXVI, 722 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-72027-7
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 1370 g
Vollstreckungstitel »Urkunde« – das komplette Know-how.

Vollstreckbare Urkunden
ermöglichen die Zwangsvollstreckung wie ein Gerichtsurteil, daher kommen sie häufig vor bei Grundstücksgeschäften oder der Bestellung von Grundpfandrechten. Sie spielen deswegen auch in der Bankpraxis eine große Rolle.

Das Standardwerk

stellt das Recht der vollstreckbaren Urkunde kompakt und systematisch dar. Aus der Praxis entstanden und als Ratgeber für die Praxis konzipiert, behandelt es
  • Rechtliche Grundfragen
  • Beurkundungsverfahren
  • Vollstreckungsklausel zur vollstreckbaren Urkunde
  • Zwangsvollstreckung aus der Urkunde
  • Vollstreckbare Urkunden außerhalb der ZPO
  • Intertemporäre, interlokale und internationale Aspekte der vollstreckbaren Urkunde.

Dank zahlreicher Formulare wird die Materie für den
Praktiker leicht handhabbar gemacht.

Jetzt wieder neu mit Stand Juni 2018

Die 4. Auflage wurde umfassend überarbeitet: Sie enthält nun neben der Änderung des § 797 Abs. 3 S. 2 ZPO (Zuständigkeit des Notars für Erteilung der weiteren vollstreckbaren Ausfertigung) insbesondere Neuerungen im Europarecht (z. B. zum Exequatur) sowie zahlreiche relevante Entscheidungen des BGH.

Zahlt sich aus

für Notare, Banken, Jugendämter, Verwaltungsbehörden, Rechtsanwälte, Richter, Rechtspfleger und Gerichtsvollzieher.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
aktuellster Stand
109,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bxarub
Von link iconDr. Hans Wolfsteiner, Notar a.D., Rechtsanwalt