Erschienen: 04.09.2019 Abbildung von Winkler | Die Vereinten Nationen im Gefüge der internationalen Organisationen | 2019 | Eine rechtsdogmatische Untersu...

Winkler

Die Vereinten Nationen im Gefüge der internationalen Organisationen

Eine rechtsdogmatische Untersuchung

sofort lieferbar!

Buch. Softcover

2019

322 S.

Nomos. ISBN 978-3-8487-5708-4

Format (B x L): 15.1 x 22.6 cm

Gewicht: 482 g

Produktbeschreibung

Das Werk analysiert die Bedeutung der Organisation der Vereinten Nationen und der ihr zugrundeliegenden Charta im Recht der internationalen Organisationen. Es untersucht die rechtliche Stellung der Vereinten Nationen im Verhältnis zu anderen internationalen Organisationen und zeigt auf, ob und inwieweit die anderen internationalen Organisationen an das Recht der Vereinten Nationen gebunden sind. Dafür identifiziert der Autor die Wesensmerkmale internationaler Organisationen, die ihr Verhältnis zueinander bestimmen. Er legt dar, dass internationale Organisationen grundsätzlich als gleichrangige und autonome Gebilde nebeneinander stehen. Schließlich begründet er ausführlich, dass den Vereinten Nationen ein rechtlich wirkender Vorrang vor anderen internationalen Organisationen zuzusprechen ist. Dabei weist er nach, dass die anderen internationalen Organisationen verpflichtet sind, bei der Ausübung ihrer Befugnisse zumindest auf das Recht der Vereinten Nationen Rücksicht zu nehmen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...