Ankündigung Erscheint vsl. Mai 2020 Abbildung von Deubert / Förschle / Störk | Sonderbilanzen | 6. Auflage | 2020 | Von der Gründungsbilanz bis zu...

Deubert / Förschle / Störk

Sonderbilanzen

Von der Gründungsbilanz bis zur Liquidationsbilanz

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen

ca. 129,00 €

inkl. Mwst.

Handbuch

6. Auflage 2020. Buch. Rund 1200 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-72656-9

Format (B x L): 14,1 x 22,4 cm

Produktbeschreibung

Zum Werk
Dieses Werk bietet eine umfassende Darstellung der wesentlichen Sonderbilanzen. Von Spezialisten verfasst verknüpft das Werk die handelsrechtliche Thematik mit den steuerrechtlichen Auswirkungen und Besonderheiten spezieller Bilanzerstellung.
  • Inhalt
  • Eröffnungsbilanz eines Einzelunternehmens
  • Eröffnungsbilanz PersGes
  • Gründungsbilanz KapGes
  • Sonderbilanz Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln
  • Gruppenabschluss und Pro-Forma-Finanzinformationen
  • Zwischenabschluss und Zwischenberichterstattung
  • Verschmelzungsschlussbilanz
  • Spaltungsbilanzen
  • Vermögensübertragungsbilanz
  • Übernahmebilanzierung bei Umwandlung
  • Bilanzierung Formwechsel
  • Rechnungslegung des Einzelkaufmanns bei Betriebsaufgabe
  • Abfindungsbilanz bei Ausscheiden eines Gesellschafters aus einer Personengesellschaft
  • Realteilungsbilanz
  • Unterbilanz und Überschuldungsstatus
  • Sanierungsmaßnahmen und ihre Bilanzierung
  • Rechnungslegung im Insolvenzverfahren
  • Liquidationsrechnungslegung Personengesellschaften
  • Liquidationsrechnungslegung Kapitalgesellschaften


Vorteile auf einen Blick
  • das Handbuch umfasst alle denkbaren Sonderbilanzen im Leben eines Unternehmens
  • Verknüpfung der handelsrechtlichen Thematik mit den steuerrechtlichen Auswirkungen


Zur Neuauflage
Die Neuauflage wurde komplett an die aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung angepasst.
Die seit der Vorauflage verabschiedeten sonstigen neuen IDW-Verlautbarungen und DRSC-Standards bilden einen weiteren Schwerpunkt bei der Überarbeitung der Neuauflage.
Im Einzelnen können folgende Punkte hervorgehoben werden:
  • Pro-Forma-Finanzinformationen: Anpassungen an die neue Prospekt-VO (2017)
  • Zwischenberichterstattung: Änderungen des DRS 16 Halbjahresfinanzberichterstattung durch DRÄS 7
  • Umwandlungen: Ausführungen zum grenzüberschreitenden Formwechsel sowie zur grenzüberschreitenden Verschmelzung, mit der den vom Brexit betroffenen Unternehmen auch eine Umwandlung in eine haftungsbeschränkte KG ermöglicht wird
  • Betriebsaufgabe und Auseinandersetzung: Einarbeitung des neuen BMF-Realteilungserlasses


- Überschuldung/Sanierung/Insolvenz:
  • Überschuldung: Einarbeitung von IDW S 11 (Beurteilung des Vorliegens von Insolvenzgründen)
  • Sanierung: Auswirkungen der von der Rechtsprechung geforderten vorinsolvenzlichen Durchsetzungssperre sowie aktuelle Diskussion zu den handelsbilanziellen Konsequenzen
  • Insolvenz: Neuerungen für Konzerninsolvenzen sowie Berücksichtigung der BGH-Rechtsprechung zur Prüferwahl/-bestellung
  • Rechnungslegung von Investmentvermögen: Berücksichtigung der von der BaFin vorgeschlagenen Änderungen der Kapitalanlage-Rechnungslegungs- und Bewertungsverordnung (KARBV) sowie der Kapitalanlage-Prüfungsberichte-Verordnung (KAPrüfbV)


Zielgruppe
Für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmen, Rechtsanwälte, Notare, Gerichte.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...