Erschienen: 07.03.2017 Abbildung von Wilke / Renner / Schultz | Journalismus zwischen Autonomie und Nutzwert | 2017

Wilke / Renner / Schultz

Journalismus zwischen Autonomie und Nutzwert

sofort lieferbar!

Buch. Softcover

2017

588 S. HC.

Herbert von Halem Verlag. ISBN 978-3-7445-1133-9

Format (B x L): 15.2 x 21.6 cm

Gewicht: 773 g

Produktbeschreibung

Zu Ehren von Volker Wolff vereinigt der Band Beiträge zum Spannungsfeld des Journalismus zwischen professioneller Autonomie und der Erfüllung von Nutzwert-Funktionen. Wolff war von 1995 bis 2014 Inhaber der Professur für Zeitungs- und Zeitschriftenjournalismus am Journalistischen Seminar der Universität Mainz. Der Band enthält Beiträge zu historischen und übergreifenden Perspektiven sowie zu aktuellen Herausforderungen und neuen Entwicklungen wie »Native Advertising«, »Branded Content« und »Datenjournalismus«. Mehrere Autoren befassen sich mit dem Finanz- und Wirtschaftsjournalismus, weitere mit Aspekten der Aus- und Weiterbildung. Auch greift der Band die Diskussionen um die Pressefreiheit und die Glaubwürdigkeit der Medien auf. Neben wissenschaftlichen Untersuchungen bietet er auch Beiträge aus der Praxis.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...