Ankündigung Erscheint vsl. September 2020 Abbildung von Wicke-Schuldt | Dreiecksverhältnisse im Altenheim – Leitung zwischen Bewohnern, Mitarbeitern und Angehörigen | 1. Auflage 2020 | 2020

Wicke-Schuldt

Dreiecksverhältnisse im Altenheim – Leitung zwischen Bewohnern, Mitarbeitern und Angehörigen

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. September 2020)

Buch. Softcover

1. Auflage 2020. 2020

80 S.

Vandenhoeck & Ruprecht. ISBN 978-3-525-40698-4

Format (B x L): 12 x 18,5 cm

Produktbeschreibung

Die Pflege alter Menschen ist eine wichtige gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Borghild Wicke-Schuldt gibt Einblicke, wie Altenheime sich dieser Herausforderung stellen und ihren Bewohnern und deren Angehörigen, Pflege- und Leitungskräften sowie Investoren gleichermaßen gerecht werden können.
Die Autorin und langjährige Leiterin einer Senioreneinrichtung schildert die demografischen, medizinischen und psychologischen Bedingungen, die beim Umgang mit alten Menschen wichtig sind. Angehörige und Pflegekräfte erhalten wertvolle Informationen zu den Themen Multimorbidität, Demenz und Folgen einer Kriegskindheit im Alter. Fallgeschichten geben praktische Anregungen. Berichte über aktuelle Arbeitsbedingungen von Pflegenden offenbaren einen Pflegenotstand, der vom demografischen Wandel dramatisch verstärkt wird. Gleichzeitig agieren in der deutschen Pflegewirtschaft immer mehr Finanzinvestoren mit lohnender Rendite. Angesichts dessen, fordert die Autorin, muss die Bundesregierung neue Rahmenbedingungen für die Pflege und damit klare Signale setzen, dass Menschlichkeit vor Profit kommt und sich auch wirtschaftlich lohnt.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...