Erschienen: 08.12.2010 Abbildung von Wenz, Gunther | Das Böse und sein Grund. Zur Rezeptionsgeschichte von Schellings Freiheitsschrift 1809 | 1. Auflage | 2010 | Heft 137 | beck-shop.de

Wenz, Gunther

Das Böse und sein Grund. Zur Rezeptionsgeschichte von Schellings Freiheitsschrift 1809

Vorgelegt in der Sitzung vom 9. Juli 2010

lieferbar, ca. 10 Tage

Universitäts-/Akademieschriften

Buch. Softcover

2010

163 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-7696-0125-1

Gewicht: 495 g

Produktbeschreibung

Schellings Schrift „Über das Wesen der menschlichen Freiheit und die damit zusammenhängenden Gegenstände“ von 1809 gehört zu den wirkungsmächtigsten Texten der Geistesgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Der Sammelband bietet ausgewählte Beispiele ihrer Rezeption. Näher in Betracht kommen F. H. Jacobi, C. Daub, A. Schopenhauer, J. Müller, S. Kierkegaard, P. Tillich und M. Heidegger.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...