Erschienen: 21.07.2021 Abbildung von Wense / Schulte-Markwort | Risikofaktor Frühgeburt | 2. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Wense / Schulte-Markwort / Resch

Risikofaktor Frühgeburt

Entwicklungsrisiken erkennen und behandeln. Mit E-Book inside

sofort lieferbar!

39,95 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 36.99 €

Fachbuch

Buch. Hardcover

2., überarbeitete Auflage. 2021

252 S. 13 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 14 Schwarz-Weiß- Tabellen.

Psychologie Verlagsunion. ISBN 978-3-621-28775-3

Format (B x L): 16.5 x 24.2 cm

Gewicht: 586 g

Produktbeschreibung

In Deutschland werden jedes Jahr ca. 60.000 Kinder zu früh geboren. Frühgeborene haben ein hohes Sterbe- und Krankheitsrisiko und benötigen von Anfang an eine hochspezialisierte Behandlung. Aber wie geht es weiter, wenn das reine Überleben gesichert ist? Welche Langzeitfolgen hat die Frühgeburt für die körperliche und psychische Entwicklung des Kindes und für seine Familie? In Deutschland werden jedes Jahr ca. 70.000 Kinder zu früh geboren. Frühgeborene haben ein hohes Sterbe- und Krankheitsrisiko und benötigen von Anfang an eine hochspezialisierte Behandlung. Aber wie geht es weiter, wenn das reine Überleben gesichert ist? Welche Langzeitfolgen hat die Frühgeburt für die körperliche und psychische Entwicklung des Kindes und für die Familie? Axel von der Wense und Carola Bindt beschreiben umfassend und anschaulich die medizinischen, emotionalen und sozialen Implikationen der Frühgeburt. Anschließend schildern sie, wie die interdisziplinäre Zusammenarbeit vieler Professionen zum Besten des Kindes und seiner Familie führt und welche Institutionen weiterhelfen. Die 2. Auflage ist durchgehend aktualisiert und mit anschaulichen Fallvingetten ergänzt. Aus dem Inhalt: Perinatale Risikofaktoren . Psychosomatische Aspekte der frühen Eltern-Kind-Beziehung und der Kindesentwicklung nach Frühgeburt . Somatische Behandlungsergebnisse und Langzeitverlauf . Kognitive, emotionale und verhaltensbezogene Langzeitfolgen . Langzeitfolgen von Frühgeburt: Aspekte der Prävention, Intervention und Therapie

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...