Erschienen: 06.06.2018 Abbildung von Weilert / Hildmann | Religion in der Schule | 2018 | Zwischen individuellem Freihei...

Weilert / Hildmann

Religion in der Schule

Zwischen individuellem Freiheitsrecht und staatlicher Neutralitätsverpflichtung

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2018

Mohr Siebeck GmbH & Co. K. ISBN 978-3-16-155879-5

Format (B x L): 15.4 x 23.6 cm

Gewicht: 441 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Religion und Aufklärung

Produktbeschreibung

Nirgendwo kommt der Staat der Persönlichkeit des Einzelnen so nahe wie in der Schule: Sie ist zugleich ein Ort der Bildung wie auch der Persönlichkeitserziehung und der Integration der heranwachsenden Generation in die Gesellschaft. Der vorliegende Band widmet sich den einzelnen Diskussionsfeldern, in denen das Verhältnis zwischen individueller Religions-, Weltanschauungs- und Gewissensfreiheit sowie dem staatlichen Interesse an Bildung, Erziehung und Integration durch Schule zur Sprache kommt und gleichsam stellvertretend für die Gesellschaft insgesamt verhandelt wird.
Mit Beiträgen von:
Reiner Anselm, Sabine Anselm, Tarek Badawia, Guy Beaucamp, Philipp W. Hildmann, Stefan Huster, Uwe Kai Jacobs, Matthias Jestaedt, Johannes Matzko, Hans Mendl, Jean-Marc Meyer, Jochen Rozek, Wolf-Thorsten Saalfrank, Hendrik Stössel, Heinrich de Wall, A. Katarina Weilert

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...