Erschienen: 13.05.2019 Abbildung von Weidermann | Träumer - Als die Dichter die Macht übernahmen | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Weidermann

Träumer - Als die Dichter die Macht übernahmen

sofort lieferbar!

Buch. Softcover

2019

288 S.

btb Taschenbuch. ISBN 978-3-442-71648-7

Format (B x L): 11.6 x 18.5 cm

Gewicht: 267 g

Produktbeschreibung

1918/19, Revolution in München, Räterepublik. Ernst Toller, Thomas Mann, Erich Mühsam, Rainer Maria Rilke, Oskar Maria Graf - alle sind vor Ort. Die Träume vieler Dichter von direkter Demokratie und sozialer Gerechtigkeit scheinen urplötzlich paradiesische Wirklichkeit. Wie in seinem gefeierten internationalen Bestseller »Ostende« verwandelt Volker Weidermann einen geschichtlichen Moment in eine mitreißende Erzählung aus der Perspektive der historischen Protagonisten: spannend wie ein Thriller - und doch ist nichts erfunden.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...