Neu Erschienen: 19.08.2020 Abbildung von Weber / Mattukat | Dokumentation verfahrenstechnischer Anlagen | 2. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Weber / Mattukat / Schüßler

Dokumentation verfahrenstechnischer Anlagen

Praxishandbuch mit Checklisten und Beispielen

Buch

2. Aufl. 2020. 2020

xvii, 617 S. 55 s/w-Abbildungen, 94 Farbabbildungen, 95 Farbtabellen, Bibliographien

Springer Vieweg. ISBN 978-3-662-55149-3

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 1177 g

Das Werk ist Teil der Reihe: VDI-Buch

Produktbeschreibung

Das Buch ist eine praktische Handlungsanleitung bei der Erstellung, Nutzung und Fortschreibung von Gesamtdokumentationen komplexer, insbesondere verfahrenstechnischer Anlagen. Zahlreiche Hinweise und Erfahrungen weisen den Weg zur erfolgreichen Dokumentation und hohen Wirtschaftlichkeit. Im verfahrenstechnischen Anlagenbau betragen die Gesamtkosten für Dokumentationsleistungen bis zu 10 Prozent von der Investitionssumme. Die Auswirkungen auf den Projektablauf und das Einsparpotential sind erheblich. Während es für „klassische“ Technische Produktdokumentationen mehrere Veröffentlichungen gibt, fehlen diese für die Gesamtdokumentation komplexer Anlagen weitgehend. Das vorliegende Buch schließt diese Lücke. Die 2. Auflage ist eine vollständige Überarbeitung, Aktualisierung und wesentliche Erweiterung. Dies betrifft insbesondere · die Umsetzung neuer Rechtsvorschriften der EU und BRD, · die umfassendere Darstellung der vielen, unterschiedlichen Dokumentenarten, · die Risikobeurteilung und EU-Konformität für Produkte und Anlagen, · die Nutzung elektronischer Dokumentationen und Software-Tools, · die Spezifika und Anforderungen an die Dokumentation in Pharmaprojekten. Insgesamt wurden der Textumfang sowie die Anzahl an Abbildungen, Tabellen, Workflows, Checklisten und Beispielen etwa verdoppelt. Das Buch ist in einer Reihe mit den bewährten Praxishandbüchern „Engineering bzw. Inbetriebnahme verfahrenstechnischer Anlagen“ zu sehen. Die Autoren Dr.-Ing. habil. Klaus H. Weber war viele Jahre im In-/Ausland mit der Planung, Errichtung und Inbetriebnahme verfahrenstechnischer Anlagen beschäftigt. Er hat mehrere AS BUILT-Dokumentationen von Großanlagen geprüft und begutachtet. Als Autor hat er im Springer-Verlag die bewährten Praxishandbücher „Engineering bzw. Inbetriebnahme verfahrenstechnischer Anlagen“ veröffentlicht. Ferner ist er seit vielen Jahren Referent zahlreicher VDI- und Inhouse-Seminare. Dipl.-Ing. Frank Mattukat ist seit 1996 im Bau verfahrenstechnischer Anlagen tätig. Nach ersten Jahren als Planer, Bauüberwacher und Projektleiter gründete er 2000 ein Ingenieurbüro für Technische Dokumentation. Er unterstützt ausführende Firmen, Generalunternehmer und Anlagenbetreiber bei der Konzeption, Erstellung, Prüfung und Pflege der Dokumentation von Anlagen und Produkten. Seit 2009 ist er als Referent, u.a. des VDI-Seminars „Dokumentation verfahrenstechnischer Anlagen“, tätig. Manfred Schüßler hat langjährige Erfahrung mit der Umsetzung von Dokumentationsprojekten und der praktischen Anwendung von Dokumentenmanagement-Systemen (DMS). Für zwei große Abwasseranlagen hat er ein DMS zur Verwaltung und Archivierung der Bestandsdokumentation eingeführt und fortgeschrieben. Als Koreferent im VDI-Seminar „Dokumentation verfahrenstechnischer Anlagen“ hat er langjährig und erfolgreich mit den beiden Mitautoren zusammengearbeitet.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...