Ankündigung Erschienen: 15.12.2018 Abbildung von Watter | Die grosse Schweizer Aktienrechtsrevision | 2010

Watter

Die grosse Schweizer Aktienrechtsrevision

Eine Standortbestimmung per Ende 2010

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Einzeldarstellung

2010. Buch. X, 413 S. Hardcover

DIKE. ISBN 978-3-03751-307-1

Format (B x L): 15,5 x 22,5 cm

Gewicht: 832 g

Produktbeschreibung

Das geltende Schweizer Aktienrecht wird in wesentlichen Punkten revidiert. Das Parlament setzt sich gegenwärtig mit der Vorlage auseinander. Es hat weitreichende Änderungen vorgelegt, die in gewissen Bereichen über die Vorschläge des Bundesrats hinausgehen. Welche Neuerungen wird die Revision bringen und wie werden sich diese in der Praxis auswirken? Wo sind Verbesserungen, wo Fehlleistungen des Gesetzgebers zu konstatieren? Besteht in der Beratung von Klienten schon heute Handlungsbedarf? Diesen Fragen wurde anlässlich zweier Veranstaltungen der «Schweizerischen Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie Umstrukturierungen (GesKR)» im Juni und September 2010 auf den Grund gegangen. Zum Einen wurden die bereits heute feststehenden Änderungen – der umfangmässig überwiegende Teil – vorgestellt und kritisch gewürdigt. Zum Andern wurden die zurzeit noch umstrittenen Fragen diskutiert. Dazu gehören etwa die Genehmigung von Vergütungen durch die Generalversammlung, die Abschaffung der Dispoaktien, die Revision der institutionellen Stimmrechtsvertretung und natürlich die Regelung der Saläre an der Spitze von Publikumsgesellschaften. Der Jubiläumsband SSHW 300 enthält in teils stark überarbeiteter und ergänzter Form die Referate der beiden Tagungen. Damit liegt erstmals eine umfassende Würdigung der Aktienrechtsreform vor, die aufzeigt, was erreicht worden ist und wo noch Fragen offen sind. Es wird daraus ersichtlich, was das neue Recht aus praktischer Sicht bringen wird, aber auch, wo Mängel und Lücken erkennbar sind und der Gesetzgeber noch nachbessern sollte. Die Autorin und Autoren sind ausgewiesene Vertreter von Lehre, Praxis und Behörden. Die Publikation richtet sich an Praktikerinnen und Praktiker auf dem Gebiet des Aktienrechts wie auch an Gesetzgeber, Behörden, Revisionsgesellschaften und die Wissenschaft.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...