Ankündigung Erscheint vsl. Januar 2020 Abbildung von Walsh | Führen im Zeitalter des Algorithmus | 2020 | Wie man smart bleibt, wenn die...

Walsh

Führen im Zeitalter des Algorithmus

Wie man smart bleibt, wenn die Maschinen smarter sind als man selbst

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen

ca. 26,90 €

inkl. Mwst.

Handbuch

2020. Buch. Rund 250 S. Hardcover

Vahlen. ISBN 978-3-8006-6166-4

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Produktbeschreibung

Vorteile
- Das Buch liefert einen Ansatz, den Status quo zu hinterfragen und Organisationen neu zu erfinden.
- Vorausschauende Vision eines algorithmischen Unternehmens als lebendiger, atmender Organismus einer Gemeinschaft von Menschen, die auf Motivation jenseits von Kompensation, Zweck und Wirkung, Entscheidungsfindung und Autonomie, Ort und Zusammenarbeit reagieren.
- Das Buch bietet einen prägnanten Leitfaden für Führungskräfte, um die Geheimnisse des neuen algorithmischen Zeitalters zu verstehen und wie sie in einem disruptiven und vielfältigen globalen Kontext angewendet werden.
- Mike Walsh stellt die alten Managementmodelle in Frage. Er malt eine Zukunft für die Führung, die viel mehr mit der Kunst des Gartenbaus zu tun hat als mit der Kunst des Krieges. Große Gärtner beginnen mit einer großen Vision und konzentrieren sich dann darauf, ein Ökosystem zu schaffen, das versteht, nährt und pflegt, das es allen ermöglicht, ihr Bestes zu geben, unabhängig davon, was unendlich ist.

Zum Werk
Wir leben in einem Zeitalter des Staunens: Autos, die selbst fahren, Geräte, die unsere Bedürfnisse vorwegnehmen, und Roboter, die von der fortschrittlichen Fertigung bis zur komplexen Chirurgie alles können. Automatisierung, Algorithmen und KI werden alle Facetten des täglichen Lebens verändern, aber sind wir darauf vorbereitet, was das für die Zukunft von Arbeit, Führung und Kreativität bedeutet? Während viele bereits befürchten, dass Roboter ihre Arbeit übernehmen werden, werfen die rasanten Fortschritte in der maschinellen Intelligenz eine viel wichtigere Frage auf: WAS ist das wahre Potenzial der menschlichen Intelligenz im 21. Jahrhundert?
Der Zukunftsforscher und globale Nomade Mike Walsh hat jahrelange Forschungen und Interviews mit einigen der weltweit führenden Wirtschaftsführern, KI-Pionieren und Datenwissenschaftlern zu einer Reihe von 10 Prinzipien zusammengefasst, was es braucht, um im algorithmischen Zeitalter erfolgreich zu sein. Über verschiedene Kulturen, Branchen und Zeiträume hinweg belebt Walsh die Geschichte und Zukunft von Ideen wie probabilistisches Denken, maschinelles Lernen, digitale Ethik, disruptive Innovation und dezentrale Organisationen als Grundlage für einen radikal neuen Ansatz zur Entscheidungsfindung, Problemlösung und Führung von Menschen.
The Algorithmic Leader bietet einen hoffnungsvollen und praktischen Leitfaden für Führungskräfte aller Art und Organisationen jeder Größe, um in dieser Zeit beispielloser Veränderungen zu überleben und zu wachsen. Durch die Anwendung der 10 Kernprinzipien von Walsh werden die Leser in der Lage sein, ihre eigene Reise der persönlichen Transformation zu gestalten, die Leistungsfähigkeit von Algorithmen zu nutzen und einen klaren Weg nach vorne zu weisen - für ihr Unternehmen, ihr Team und sich selbst.
Worum geht es in diesem Buch?
Dieses Buch basiert auf 10 Prinzipien, die der Autor in drei Phasen einer Reise der Transformation organisiert hat, beginnend mit der eigenen Denkweise, über die Menschen, mit denen man arbeitet, bis hin zur Welt um einen herum:
1. Ändern Sie Ihre Meinung
2. Ändern Sie Ihre Arbeit
3. Die Welt verändern
Ein Warnhinweis: Die Prinzipien in diesem Buch sind weder vollständig noch endgültig; sie sind als Leitfaden für die persönliche Erkundung gedacht. Der Autor hat sie nach zahlreichen Gesprächen mit visionären Führungskräften und globalen Innovatoren, einem Jahrzehnt Beratungs- und Konsultationsarbeit und einer detaillierten Untersuchung von Szenarien ausgewählt, in denen Algorithmicera-Führungskräfte typischerweise anders handeln und denken als Führungskräfte aus der Analogzeit. Obwohl man das Inhaltsverzeichnis sicherlich als eine Reihe von Empfehlungen lesen kann, versucht der Autor dem Leser wirklich, keine Checkliste, sondern einen praktischen Rahmen für das Nachdenken über Probleme anzubieten. und Entscheidungen auf eine neue Art und Weise.
Die 10 Prinzipien sind:
1 Rückwärts arbeiten aus der Zukunft
2 Zielen Sie auf 10x, nicht auf 10%.
3 Rechnerisch denken
4 Unsicherheit akzeptieren
5 Machen Sie Kultur zu Ihrem Betriebssystem
6 Funktioniert nicht, Designarbeit
7 Automatisieren und Erhöhen
8 Wenn die Antwort X ist, fragen Sie Y.
9 Wenn du Zweifel hast, frag einen Menschen.
10 Lösen Sie für den Zweck, nicht nur für den Gewinn.

Zielgruppe
Führungskräfte und Mitarbeiter, die im algorithmischen Zeitalter arbeiten.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...