Erschienen: 12.09.2012 Abbildung von Wallmann | Kirchengeschichte Deutschlands seit der Reformation | 7., durchgesehene Auflage | 2012 | 1355

Wallmann

Kirchengeschichte Deutschlands seit der Reformation

lieferbar (3-5 Tage)

7., durchgesehene Auflage 2012. Buch. 351 S. Softcover

ISBN 978-3-8252-3731-8

Format (B x L): 12 x 18,5 cm

Gewicht: 295 g

Das Werk ist Teil der Reihe: UTB S (Small-Format); 1355

Produktbeschreibung

Das kirchengeschichtliche Standardwerk

Die seit langem als Standardwerk geltende Darstellung von Johannes Wallmann beschreibt die Geschichte der Kirche in Deutschland seit der Reformation. Neben der Reformationsgeschichte ist der Kirchen- und Theologiegeschichte des 19. Jahrhunderts besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Ziel ist es, eine möglichst zuverlässige Information über die wichtigsten Entwicklungen, Ereignisse und handelnden Personen zu geben.

Seit der fünften Auflage ist der Band durch ein umfangreiches zusätzliches Kapitel erweitert, das die Kirchengeschichte bis zum Ende des 20. Jahrhunderts weiterführt und dabei der Kirchengeschichte der DDR sowie den Fortschritten und Rückschlägen der Ökumene besondere Aufmerksamkeit widmet.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...