Ankündigung Erscheint vsl. Januar 2022 Abbildung von Vinzent | Christi Thora | 1. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Vinzent

Christi Thora

Die Entstehung des Neuen Testaments im 2. Jahrhundert

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Januar 2022)

ca. 38,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Hardcover

1. Auflage. 2022

400 S.

Verlag Herder. ISBN 978-3-451-39577-2

Format (B x L): 15,1 x 22,7 cm

Produktbeschreibung

Dass das Neue Testament als Sammlung erst im 2. Jh. entstanden ist, ist heute allgemein anerkannt. Ungeklärt ist jedoch die Frage, warum und wie es zu dieser Sammlung kam. War es ein organischer Prozess, bei dem in verschiedenen Gemeinden, von unterschiedlichen Verfassern geschriebene Texte zusammengewachsen sind? Oder wurden bestimmte Schriften zusammengestellt und miteinander harmonisiert? Erkennbar wird das Neue Testament erstmals bei Irenäus von Lyon im letzten Drittel des 2. Jh. Das vorliegende Buch entwickelt die These, warum Irenäus seine Sammlung noch nicht 'Neues Testament' nannte, sie jedoch gegen die ältere und erste unter dem Titel 'Neues Testament' bekannte Sammlung des Markion von Sinope konzipierte. Markion hatte nämlich die Seligpreisungen Jesu als 'Christi Thora' bezeichnet und mit ihr die Botschaft Jesu von Armut und Güte sowie die Offenbarung des 'besten Gottes' der Thora Mose gegenübergestellt.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...