Erschienen: 17.03.2008 Abbildung von Varwick, Johannes | Die NATO | 1. Auflage | 2008 | 1831 | beck-shop.de

Varwick, Johannes

Die NATO

Vom Verteidigungsbündnis zur Weltpolizei?

sofort lieferbar!

Monografie

Buch. Softcover

2008

200 S. mit 1 Karte

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-56809-1

Format (B x L): 12,4 x 19,0 cm

Gewicht: 207 g

Das Werk ist Teil der Reihe: C.H.Beck Paperback; 1831

Produktbeschreibung

Sechzig Jahre NATO – eine kritische Bilanz

1949 als reines Verteidigungsbündnis in der Zeit des Kalten Krieges geschlossen, gab es in der NATO gravierende Veränderungen, insbesondere seit dem Zusammenbruch des Kommunismus. Die Allianz dient den Mitgliedstaaten nicht mehr nur als Verteidigungsbündnis, sondern versteht sich in zunehmendem Maße als militärisch-politische Organisation, die die Sicherheit ihrer Mitgliedstaaten wahren und zugleich weltweit für friedliche stabile Verhältnisse sorgen soll. Nimmt die NATO immer mehr die Aufgaben einer Weltpolizei wahr, die ihr gar nicht zustehen? Wer entscheidet über die Wahl der Mittel, die von ihr eingesetzt werden? Wie sieht die Zukunft der Allianz in einer Welt aus, die zunehmend von Gefahren bedroht ist, die die bisherigen nationalen Grenzen überschreiten? Johannes Varwick stellt Geschichte, Struktur und Strategie der NATO dar und fragt nach der Zukunft des Bündnisses in einer sich wandelnden globalen Welt.

Weitere Produkte in der Produktfamilie

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...