Ankündigung Erscheint vsl. März 2020 Abbildung von Valentin | Ultramontanisierung durch die päpstliche Diplomatie? | 2020 | Der Apostolische Nuntius Miche...

Valentin

Ultramontanisierung durch die päpstliche Diplomatie?

Der Apostolische Nuntius Michele Viale Prelà in München (1838-1845)

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen

ca. 59,00 €

inkl. Mwst.

Lehrbuch/Studienliteratur

2020. Buch. 430 S. Softcover

Kohlhammer. ISBN 978-3-17-037691-5

Produktbeschreibung

Im 19. Jh. durchlief der deutsche Katholizismus eine fundamentale Wandlung. Die Ultramontanisierung brach mit der katholischen Aufklärung, versuchte den staatlichen Einfluss auf die Kirche zurückzudrängen und band die katholische Kirche in Deutschland in nie dagewesenem Ausmaß an den Heiligen Stuhl. Hier liegen die Ursprünge der theologischen, intellektuellen, sozialen und politischen Entwicklungen, die das Katholische Milieu bis weit in das 20. Jh. hinein prägten. Am Beispiel Michele Viale Prelàs, der von 1838 bis 1845 als Nuntius in München diente, arbeitet die Studie die zentrale Rolle der päpstliche Diplomatie im Prozess der Ultramontanisierung heraus.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...