Abbildung von Ulrich, Bernd | Stalingrad | 2005 | 2368

Monographie

Buch. Softcover

2005

128 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-50868-4

Format (B x L): 11,8 x18,0 cm

Gewicht: 129 g

Das Werk ist Teil der Reihe: C.H.Beck Wissen; 2368

Produktbeschreibung

Bernd Ulrich schildert Vorgeschichte und Verlauf der Schlacht von Stalingrad und macht ihre Bedeutung in einem Vernichtungskrieg deutlich, in dem sich zwei totalitäre Systeme gegenüberstanden. Der „Schicksalskampf an der Wolga“ war weder kriegsentscheidend noch die verlustreichste Schlacht des Zweiten Weltkriegs. Gerade deswegen stellt sich die Frage, wie Stalingrad zum Inbegriff einer Katastrophe und zum Ursprung eines bis heute lebendigen Opfermythos werden konnte.

Weitere Produkte in der Produktfamilie

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...