Ankündigung Toptitel In Vorbereitung. Erscheinungstermine s. Einzelbände Abbildung von Uhlenbruck | Insolvenzordnung: InsO | 15., völlig neu bearbeitete Auflage | 2019 | Kommentar in 2 Bänden

Uhlenbruck

Insolvenzordnung: InsO

Kommentar in 2 Bänden

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

259,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Preis des bereits lieferbaren Band 1: 259,00 €
Gesamtpreis für beide Bände ca. 299,00 € inkl. MwSt.

 

Nur als Gesamtwerk bestellbar.

Kommentar

15., völlig neu bearbeitete Auflage 2019. Buch. Rund 4000 S. Hardcover (In Leinen)

Vahlen. ISBN 978-3-8006-5960-9

Produktbeschreibung

Vorteile
  • Kommentierung aus einem Guss
  • Einschließlich aller Bezüge zum Arbeitsrecht, zum Recht der GmbH sowie zum Europarecht
  • Von Praktikern für Praktiker

Zum Werk
Spätestens die Finanzkrise hat das Insolvenzrecht in das Zentrum des öffentlichen Interesses gerückt. Ziel des Insolvenzverfahrens ist es, entweder die Zahlungsfähigkeit eines Unternehmens wieder herzustellen oder aber diese Krise unter allen Beteiligten geordnet abzuwickeln.

Der „Uhlenbruck“ ist der bewährte Standardkommentar zur Lösung aller dabei auftretenden insolvenzrechtlichen Problemfälle.

Zur Neuauflage
Die 15. Auflage bringt den Kommentar auf den Gesetzesstand September 2018 und enthält:
  • Zweites Finanzmarktnovellierungsgesetz
  • Gesetz zur Durchführung der VO (EU) 2015/848 über Insolvenzverfahren
  • Gesetz zur Erleichterung der Bewältigung von Konzerninsolvenzen
  • Gesetz zur Verbesserung der Rechtssicherheit bei Anfechtungen nach der InsO und nach dem AnfechtungsG

Zum neuen Band 2

Die Anzahl der Artikel zur neuen EuInsVO hat sich gegenüber der Vorgängerregelung EuInsVO 2000 nahezu verdoppelt. Völlig neu hinzugekommen sind Regelungen zum
  • Internationalen Konzerninsolvenzrecht und zum
  • Datenschutzrecht.
Hinzugekommen sind aber auch ergänzende Regelungen zur
  • Internationalen Zuständigkeit des Hauptverfahrens sowie zu
  • Internationalen Zuständigkeit bei Annexverfahren.
Um die Qualität der Kommentierung aus einem Guss auch für die erweiterten Regelungen zur Europäischen Insolvenzverordnung garantieren zu können, musste der Umfang des „Uhlenbruck“ in der Neuauflage um Band 2 erweitert werden. So bleibt der Kommentar auch zur neuen EuInsVO 2015 der bewährte Standardkommentar zur Lösung aller insolvenzrechtlichen Problemfälle.

Zielgruppe

Richter, Rechtsanwälte, Rechtspfleger, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Insolvenzverwalter.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...