Erschienen: 05.01.2017 Abbildung von Trzyna | Karl Popper and Literary Theory | 2017 | Critical Rationalism as a Phil... | 22

Trzyna

Karl Popper and Literary Theory

Critical Rationalism as a Philosophy of Literature

lieferbar, ca. 4 Wochen

ca. 75,21 €

inkl. Mwst.

2017. Buch. XII, 212 S. Softcover

Global Oriental. ISBN 9789004321625

Format (B x L): 16 x 24 cm

Gewicht: 362 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

Karl Popper’s philosophy of science, with its focus on falsifiability and critical rationalism, provides a firm foundation for a theory of literary interpretation that avoids the pitfalls of many contemporary theories. Building on the work of Popper, John Eccles, Imre Lakatos, Ernst Gombrich, Louise DeSalvo and James Battersby, this study outlines the approach, sets it in a theoretical context, and applies the theory to challenging works by Anne Finch, Countess of Winchelsea, Jean Toomer, Shakespeare, Henry Fielding, J-M.G. LeClézio, J.M. Coetzee, Jonathan Littell, Patrick Modiano, Albert Schweitzer, Popper’s protégé William Warren Bartley III and the Gospel of Mark. The book concludes with a set of general principles for understanding literature as a mode of investigation in what Popper called the unended quest.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...