Die Toptitel des Monats April von C.H.BECK

Personalbuch 2019

Das jährlich neu erscheinende Personalbuch ist aufgebaut wie ein Lexikon. Es enthält über 400 Stichworte aus der betrieblichen Praxis und liefert zu jedem Stichwort die richtige Antwort - jeweils aus arbeitsrechtlicher, lohnsteuerrechtlicher und sozialversicherungsrechtlicher Sicht. Dieses Konzept sorgt für die umfassende, rasche und befriedigende Problemlösung in allen Fragen des Personalrechts.

neu Toptitel

sofort lieferbar!

139,00 €

Auf die Merkliste setzen

Freiwillige Gerichtsbarkeit (FamFG)

Der Klassiker zur Freiwilligen Gerichtsbarkeit. Präzise, ausgewogen und höchst aktuell. Ein verständlicher Einstieg in das Verfahrensrecht der Freiw. Gerichtsbarkeit für Zivilrechtler und familienrechtlich Interessierte.

Registerrecht

Dieses namhafte und als Standardwerk anerkannte Handbuch stellt die Rechte und Pflichten für Anmeldung, Eintragung und Löschung aller bei den Registergerichten behandelten Vorgänge dar. Registerrecht ist wichtig, weil sich die Veränderung materiellen Rechts meist erst dadurch realisieren lässt, dass sämtliche formalen Pflichten erfüllt werden.

neu Toptitel

Krafka

Registerrecht

Registerrecht

sofort lieferbar!

109,00 €

Auf die Merkliste setzen

BDSG

Der deutsche Gesetzgeber hat in dem neugefassten BDSG zum einen Ergänzungen und Spezifizierungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung vorgenommen und gleichzeitig die EU-Richtlinie zur Datenverarbeitung im Bereich der polizeilichen und justiziellen Zusammenarbeit umgesetzt.

neu Toptitel

sofort lieferbar!

85,00 €

Auf die Merkliste setzen

Karlsruher Kommentar zur Strafprozessordnung: StPO

Die 8. Auflage verarbeitet rund 200 gesetzliche Änderungen der vergangenen Jahre und zieht, unter Auswertung der neuen Rechtsprechung und Anwendungspraxis, kritische Bilanz.

Und noch eine Toptitel Empfehlung des Vahlen Verlags

VERLAG C.H.BECK

Der VERLAG C.H.BECK , gegründet im Jahre 1763, zählt zu den großen und traditionsreichen Namen im deutschen Verlagswesen.

Dabei war und ist es Politik des Verlages, den Bedarf an juristischer Literatur auf allen Gebieten des Rechts, einschließlich des Steuerrechts, abzudecken, wobei immer ein Schwerpunkt auf Werke für die juristische Berufspraxis, besonders auf Kommentare und Handbücher gelegt wird.

Der VERLAG C.H.BECK rangiert

  • mit über 7.000 lieferbaren Werken
  • zahlreichen elektronischen Publikationen
  • rund 50 Fachzeitschriften und einer jährlichen Produktion von mehr als 1.000 Neuerscheinungen und aktualisierten Neuauflagen
  • sowie der  mehrfach zum Testsieger gekürten Internet-Datenbank beck-online

unter den großen deutschen Buch- und Zeitschriftenverlagen.

nach oben

Ihre Daten werden geladen ...