Standardwerk Erschienen: 05.04.2018 Abbildung von Thüsing | Arbeitnehmerüberlassungsgesetz: AÜG | 4. Auflage | 2018

Thüsing

Arbeitnehmerüberlassungsgesetz: AÜG

sofort lieferbar!

Kommentar

4. Auflage 2018. Buch. XIV, 695 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-69611-4

Format (B x L): 12,8 x 19,4 cm

Gewicht: 835 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Gelbe Erläuterungsbücher

Produktbeschreibung

Kompakt und auskunftsfreudig: der Gelbe Kommentar zum AÜG.

Der Thüsing

bietet eine praxisgerechte Darstellung des aktuellen Gesetzesstandes zum Recht der Leiharbeit. Eingehend erläutert sind die Rechtsbeziehungen zwischen Entleiher, Verleiher und Leiharbeitnehmer, insbesondere das Gebot der Gleichbehandlung von Stammbelegschaft und Leiharbeitnehmern.

Die AÜG-Reform

steht im Mittelpunkt der 4. Auflage. Aktuelle Schwerpunkte bilden:

  • Normierung des Arbeitnehmerbegriffs im neuen § 611a BGB

  • Equal Pay (gleicher Lohn für gleiche Arbeit) nach 9 Monaten

  • neue Überlassungshöchstdauer von grundsätzlich 18 Monaten
  • Abschaffung der Vorratsverleiherlaubnis
  • Verbot des Einsatzes von Leiharbeitnehmerinnen und Leiharbeitnehmern als Streikbrecher
  • Stärkung der Informationsrechte des Betriebsrats

Die Benutzer

sind Richter, Anwälte, Arbeitgeber- und Arbeitnehmer­vertretungen, Personal- und Betriebsräte, Personalabteilungen, Verbände, Wissenschaftler.

Zu den Autoren

Herausgegeben von Prof. Dr. Gregor Thüsing, LL.M., Prof. Dr. Stefan Greiner, Prof. Dr. Jörn Axel Kämmerer, Dr. Martin Kock, Rechtsanwalt, Syndicus, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Prof. Dr. Hans Kudlich, Prof. Dr. Anja Mengel LL.M., Rechts­anwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, und Prof. Dr. Bernd Waas.

?

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...