Abbildung von Thiele / von Keitz | Internationales Bilanzrecht • mit Aktualisierungsservice | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Thiele / von Keitz / Brücks

Internationales Bilanzrecht • mit Aktualisierungsservice

Rechnungslegung nach IFRS

lieferbar, ca. 10 Tage

198,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

In den Warenkorb Auf die Merkliste

Bei Kauf der Aktualisierungen für mindestens zwei Jahre ab Kaufdatum. Eine Kündigung ist bis sechs Wochen vor Ende der Mindestbezugsdauer, danach bis sechs Wochen zum Jahresende möglich. Anderenfalls verlängert sich das Abonnement jeweils um zwölf weitere Monate.
Es fallen zusätzliche Versandkosten an.

 

Kommentar

Loseblattwerk inkl. Online-Nutzung. In 2 Ordnern

Loseblattwerk mit 52. Aktualisierung. 2021

Rund 4150 S. Inkl. Zugang zur Fachdatenbank und DVD.

Stollfuß. ISBN 978-3-08-350900-4

Stand: September 2021

Das Werk ist Teil der Reihe: Stollfuß Kommentare

Produktbeschreibung

Kommentierung der EU - IFRS

Aufgrund des globalisierten und modernen Kapitalmarktes sind immer mehr Abschlüsse nach internationalen Standards aufzustellen bzw. zu prüfen. Auch der Einfluss der IFRS auf die Regelungen des deutschen Gesetzgebers sowohl im Bilanz- wie auch im Steuerrecht ist unverkennbar. Durch das BilMoG hat das deutsche Bilanzrecht eine weitere Anpassung an die internationalen Rechnungslegungsstandards erfahren. Deren Erfassen ist daher notwendig, um bei grenzüberschreitenden Transaktionen und Unternehmensverbindungen das notwendige Bilanzverständnis aufzubringen.

Strukturierte Darstellung

Der Thiele|von Keitz|Brücks erläutert die Standards in einer völlig neuen und einzigartigen Struktur: Jeder IFRS/IAS wird in zusammenhängende Sinneinheiten untergliedert, die direkt im Anschluss kommentiert und mit Hilfe von Beispielen und Anwendungshinweisen erläutert werden.

Die inhaltlichen Schwerpunkte

  • Kommentierung ausschließlich der in EU-Recht übernommenen IFRS
  • Auslegung der IFRS unter Berücksichtigung des Meinungsbildes auf europäischer Ebene
  • Systematische Darstellung neuer Diskussions- und Standardentwürfe im Fach „Aktuelles“

Aktuell in der 42. Aktualisierung (Oktober 2019) u.a.:

Aktuelles

  • Einzelerläuterungen zu den Standards und Entwürfen des IASB und des IFRSIC, die noch nicht in europäisches Recht übernommen wurden
IFRS 12
  • Aktualisierung der Kommentierung u.a. unter Berücksichtigung der Änderungen durch VO (EU) 2018/182 v. 8.2.2018 bzgl. des Anwendungsbereichs von IFRS 12
IAS 32
  • Umfangreiche Aktualisierung der Kommentierung u.a. unter Berücksichtigung der Änderungen durch VO (EU) 2017/1986 v. 31.10.2017 bzgl. der Rechnungslegung für Leasingvereinbarungen

Weitere Produkte in der Produktfamilie

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...