Grafik für das Drucken der Seite Abbildung von Tamm / Wendt | Rechtliche Herausforderungen nachhaltiger Logistikkonzepte | 1. Auflage | 2022 | beck-shop.de
eBook

Tamm / Wendt

Rechtliche Herausforderungen nachhaltiger Logistikkonzepte

Am Beispiel der LastMileTram

sofort lieferbar!

26,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als Buch (Softcover) für 34,99 €

eBook. PDF

eBook

2022

90 S. XI, 90 S. 2 Abbildungen.

Springer Gabler. ISBN 978-3-658-37569-0

Produktbeschreibung

Das Buch beleuchtet neue Mobilitäts- und Logistiklösungen aus rechtlicher Perspektive. Der Bedarf nach neuen Mobilitäts- und Logistiklösungen im urbanen Raum besteht heute mehr denn je, etwa um die Feinstaubbelastung und den CO2-Ausstoß in Kommunen zu reduzieren und gleichzeitig dem massiven (auch pandemiebedingten) Anstieg des Pakettransports gerecht zu werden. Am Beispiel der LastMileTram wird der Ansatz verfolgt, den Pakettransport auf die Schiene zu verlegen. Hierzu sollen freie Kapazitäten der städtischen Straßenbahnen genutzt und mit der Belieferung durch Lastenräder kombiniert werden. Im Rahmen des Projekts wurden zahlreiche rechtliche Herausforderungen der "Güterstraßenbahn" identifiziert. Diese werden in diesem Buch vorgestellt. Die rechtliche Analyse umfasst sowohl europarechtliche als auch nationale öffentlich-rechtliche Aspekte. Zudem werden die zivilrechtlichen Haftungsverhältnisse begutachtet. Darüber hinaus werden Anregungen zur Reformierung der Gesetzeslage erörtert.

Der Inhalt
  • LastMileTram vs. klassische Transportketten
  • Europarechtliche Aspekte
  • Nationale öffentlich-rechtliche Aspekte
  • Zivilrechtliche Haftungsverhältnisse
  • Rechtsvergleichung
  • Handlungsempfehlungen
¿Die Autoren
Deike A. Tamm ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich der Rechtswissenschaften am Research Lab for Urban Transport (ReLUT) in Frankfurt a.M. und forscht dort zum Recht moderner Mobilitäts- und Logistiklösungen.
Prof. Dr. Domenik H. Wendt, LL.M. lehrt Bürgerliches Recht, Europäisches Wirtschaftsrecht und Europarecht an der Frankfurt University of Applied Sciences, ist Mitglied im Forscherteam des ReLUT und Direktor des Research Lab for Law and applied Technologies (ReLLaTe) in Frankfurt a.M..

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autorinnen/Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...