Abbildung von Szöllösi-Janze, Margit | Fritz Haber | 2. Auflage | 2015 | 1868-1934

Szöllösi-Janze, Margit

Fritz Haber

Eine Biographie

1868-1934

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Biographie

2. Auflage 2015. Buch. 928 S. mit 20 Abbildungen. Softcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-67169-2

Format (B x L): 13,9 x 21,7 cm

Gewicht: 1143 g

Produktbeschreibung

Die modernen Naturwissenschaften überschreiten viele Grenzen: Grenzen des Wissens, der Tradition, des Vorstellbaren, auch Grenzen des moralisch Erlaubten. Fritz Haber ist ein solcher Grenzgänger, dessen Charakterisierung und Bewertung seit jeher sehr kontrovers ausfallen. Ist er für die einen der geniale Wissenschaftler, Nobelpreisträger und weitsichtige Wissenschaftspolitiker, so gilt er den anderen als skrupelloser Wissenschaftstechnokrat, dessen Ehrgeiz auch seine Familie zum Opfer fiel.
Diese auf umfangreiches Quellenmaterial gestützte Biographie zeichnet ein nuanciertes Portrait Fritz Habers und zudem das Bild eines in vielerlei Hinsicht ebenso modernen wie tragischen Wissenschaftlers.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...