Ankündigung Erschienen: 30.11.2020 Abbildung von Subcomandante Insurgente Marcos | Schriften über Krieg und Politische Ökonomie | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Subcomandante Insurgente Marcos

Schriften über Krieg und Politische Ökonomie

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen

ca. 18,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Sachbuch

Buch. Softcover

2020

300 S.

Unrast Verlag. ISBN 978-3-89771-071-9

Format (B x L): 14 x 21 cm

Gewicht: 300 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Studien zur globalen Gerechtigkeit

Produktbeschreibung

Subcomandante Insurgente Marcos - bis Mai 2015 Sprecher der basisdemokratischen zapatistischen Befreiungsbewegung EZLN im Südosten Mexikos und als SubGaleano heute weiterhin eine der kollektiven Stimmen der Zapatistas in der Öffentlichkeit - spricht über den Zusammenhang von Krieg und Politischer Ökonomie, insbesondere über die politische Ökonomie als Fortführung des Krieges und den Krieg als Fortführung der Politischen Ökonomie. »Dieser Vierte Weltkrieg setzt das ein, was wir Zerstörung nennen. Es werden Gebiete zerstört und entvölkert. In der Stunde des Krieges wird das Gebiet zerstört und zur Wüste. Nicht aus Zerstörungswut, sondern um es zu rekonstruieren und neu zu ordnen. (...) Nach der Zerstörung muss aufgebaut werden. Die Rekonstruktion macht aus den Gebieten einen anderen Ort. Einen Ort, den die Gesetze der Märkte bestimmen.« (SCIM) Die vorliegende Textsammlung zeichnet die Kontinuität innerhalb der Theoriebildung der Zapatistas von 1994 bis zur heutigen Zeit nach und bietet so die Möglichkeit, ihre selbst geschaffene Autonomie und internationalistische Praxis kennenzulernen. Wie sie selbst sagen: »Die Reflexion von Theorie wird Metatheorie genannt. Die zapatistische Metatheorie ist unsere Praxis.« (SCIM) Wir hören eine Stimme aus dem globalen Süden, die von Krieg, aber auch von Widerstand und Organisierung spricht. Die vorliegenden Schriften sind sowohl Einführung in als auch Ergänzung zum Buch »EZLN: Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra«, das im Herbst 2016 ebenfalls bei Unrast erschienen ist.

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...