Detailsuche
Ankündigung

Streinz

Verfassungsrecht III

Die Einbindung der Bundesrepublik Deutschland in die Völkerrechtsgemeinschaft und europäische Gemeinschaft
Jetzt vorbestellen!
2016 2019. Buch. 250 S.: Bibliographien. Softcover
Springer ISBN 978-3-540-01057-9
Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Die Verzahnung des Verfassungsrechts mit dem internationalen und supranationalen Recht gewinnt zunehmend an Bedeutung. Im Europarecht sind dessen Grundzüge daher als Pflichtstoff eingestuft. Das Lehrbuch behandelt lern- und praxisgerecht die Schnittstellen zwischen Verfassungsrecht und Völkerrecht/Europarecht, speziell die verfassungsrechtlichen Grundlagen der Einbindung Deutschlands in die Völkerrechtsgemeinschaft. Im Mittelpunkt stehen aktuelle Fragen wie Gewaltverbot, Interventionspolitik und Friedenspflicht, internationale Strafgerichtsbarkeit. Eine Übersicht über besonders prüfungsrelevante Bezugsmaterien ergänzt den Stoff.
Versandkostenfrei
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint vsl. im 1. Quartal 2019

19,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/ccec
Zugeschnitten auf die neuen Studienordnungen nach der Juristenausbildungsreform Aktuelle Themen wie Gewaltverbot und Verbot des Angriffskriegs, Europäische Verfassung