Erschienen: 25.09.2018 Abbildung von Strasser | Gehirn ohne Geist | 1. Auflage | 2018 | 54 | beck-shop.de

Strasser

Gehirn ohne Geist

Die Vertreibung des Menschen aus der Wissenschaft

lieferbar, ca. 10 Tage

19,50 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 16 €

Buch

Buch

2018

143 S.

Schwabe Basel. ISBN 978-3-7965-3872-8

Format (B x L): 12 x 19,5 cm

Gewicht: 166 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Schwabe reflexe; 54

Produktbeschreibung

Infolge der Erforschung des menschlichen Gehirns werden viele Fachleute – nicht zuletzt Philosophen – dazu verleitet, alles Geistige auf materielle Prozesse zu reduzieren. Das führt zur Vertreibung des Geistes aus der Welt und des Menschen aus der Wissenschaft. Darin liegt eine der humanen Grundgefahren unserer Zeit: Droht uns, jenseits von Freiheit und Würde, eine 'Diktatur des Gehirns'? Werden Erziehung, Politik, Recht zu autoritären Verwaltern unserer Unfreiheit? Strassers Gegenentwurf plädiert, als regulative Idee, für einen 'Primat des Geistes'. Unser Bewusstsein erschöpft sich nicht in Physik und Chemie, ebenso wenig unser personales Wesen: Ichbegabung, Willensfreiheit und Moralität.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...