Erschienen: 27.08.2019 Abbildung von Stoffels | Can the European Union Force its Member States to Introduce the Euro? | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Stoffels

Can the European Union Force its Member States to Introduce the Euro?

lieferbar, ca. 10 Tage

23,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2019

75 S.

In englischer Sprache

Nomos. ISBN 978-3-8487-6058-9

Gewicht: 159 g

Produktbeschreibung

Der Verfasser untersucht die – im Verhältnis zu Aktualität und Praxisrelevanz – wenig erforschte Frage, ob die Euro-Einführung für alte und neue Mitgliedstaaten mit dem EU-Beitritt verpflichtend wird. Er analysiert hierzu zunächst, ob die Euro-Einführung im Prinzip – zunächst unter bewusster Ausblendung des problematischen Wechselkurs-Konvergenzkriteriums – einen verpflichtenden Charakter hat. Nach Bejahung dieser Frage wendet er sich dem Wechselkurskonvergenzkriterium zu und stellt fest, dass die formelle WKM II-Teilnahme ein notwendiges, aber nicht hinreichendes Kriterium zur Erfüllung dieses Konvergenzkriteriums ist. Da die WKM II-Teilnahme aber ihrerseits freiwillig ausgestaltet ist, macht dies im Ergebnis auch die Euro-Einführung insgesamt freiwillig. Ein Mitgliedstaat kann die Euro-Einführung daher wie Schweden einfach umgehen, indem er dem WKM II nicht beitritt. Der Autor zeigt immer wieder auf, wie verschiedene Gruppen von EU-Mitgliedstaaten hinsichtlich der Euro-Einführung in der Vergangenheit behandelt wurden.

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...