Ankündigung Erscheint vsl. März 2020 Abbildung von Ansen / Stövesand | Soziale Arbeit – die Theorie | 2020 | 4771

Ansen / Stövesand

Soziale Arbeit – die Theorie

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen

Lehrbuch/ Studienliteratur

2020. Buch. Rund 140 S. Softcover

utb. ISBN 978-3-8252-4771-3

Format (B x L): 15 x 21,5 cm

(In Gemeinschaft mit Barbara Budrich/Leverkusen)

Das Werk ist Teil der Reihe: Soziale Arbeit – Grundlagen; 4771

Produktbeschreibung

Mit dem Band „Soziale Arbeit - die Theorie“ bieten Sabine Stövesand und Harald Ansen eine allgemeine Einführung in die Perspektive der theoretisch-systematischen Bestimmungsversuche Sozialer Arbeit. 

Die AutorInnen erläutern die aktuellen Theorien der Sozialen Arbeit in einer vergleichenden Perspektive und führen ein in die übergreifenden wissenschaftstheoretischen Hintergründe sowie die „KlassikerInnen“, an die in den Theorien angeknüpft wird. Daraus entsteht ein Band, der sich nicht nur auf die Addition unterschiedlicher vorliegender theoretisch-systematischer Bestimmungsversuche beschränkt, sondern auch deren Aufklärungspotenzial markiert - generell wie spezifisch. 

Der LeserInnenschaft wird damit die zentrale Frage, welche Perspektive über eine Auseinandersetzung mit theoretisch-systematischen Bestimmungsversuchen gewonnen werden kann, beantwortet. 

Theorien der Sozialen Arbeit kennen, verstehen, vergleichen und anwenden können - die Grundlage für angehende Soziale Arbeit Profis!

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...