Erschienen: 06.03.2013 Abbildung von Steinert / Theede / Knop | Zwangsvollstreckung in das bewegliche Vermögen | 9., neubearbeitete und erweiterte Auflage | 2013 | Band 1b

Steinert / Theede / Knop

Zwangsvollstreckung in das bewegliche Vermögen

sofort lieferbar!

Handbuch

9., neubearbeitete und erweiterte Auflage 2013. Buch. XXIII, 504 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-59126-6

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 1011 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Handbuch der Rechtspraxis: HRP; Band 1b

Produktbeschreibung

Zur Neuauflage

Die Neuauflage berücksichtigt den Gesetzes- und Verordnungsstand per 1. Januar 2013 – insbesondere die Reform der Sachaufklärung in der Zwangsvollstreckung – und enthält alle verbindlichen Vordrucke in der aktuellsten Fassung, zudem die im Vollstreckungsbereich relevanten bundeseinheitlichen Vordrucke und zahlreiche neue Musterformulare und Formulierungshilfen. Zu den Entwürfen zur Kostenrechtsmodernisierung und zur Einführung einer Rechtsbehelfsbelehrung sind bereits Hinweise und Formulierungsbeispiele aufgenommen.

 

Zum Werk

Das vorliegende Werk stellt das gesamte Zwangsvollstreckungsverfahren in das bewegliche Vermögen ausführlich und praxisnah dar. Zahlreiche Beispielsfälle und Musterformulare veranschaulichen die schwierige Materie. Formulierungshilfen erleichtern die tägliche Arbeit.

 

Inhalt

Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung – Vollstreckbarkeitserklärung – Sicherungsvollstreckung – Rückgabe der Sicherheit – Rechtsbehelfe in der Zwangsvollstreckung – Zwangsvollstreckung zur Erwirkung von Handlungen oder Unterlassungen – Zwangsvollstreckung in körperliche Sachen – Zwangsvollstreckung in Forderungen und andere Vermögensrechte – Verteilungsverfahren – Sachaufklärung, Vermögensauskunft – Zwangsvollstreckung zur Erwirkung der Herausgabe von beweglichen Sachen – Zwangsvollstreckung zur Erwirkung der Herausgabe von unbeweglichen Sachen – Vollstreckungsschutz nach § 765 a ZPO

 

Vorteile auf einen Blick

  • ausführlich und praxisnah
  • zahlreiche Beispielsfälle
  • mit Formulierungshilfen

 

Zielgruppe

Für Rechtsanwälte, Notare, Richter, Rechtspfleger, Rechtsreferendare, Gerichtsvollzieher und Vollziehungsbeamte.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...