Erschienen: 03.08.2016 Abbildung von Steinbach | Selbstreguliertes Lernen in der Grundschule | 2016

Steinbach

Selbstreguliertes Lernen in der Grundschule

Die Bedeutung der Einstellungen von Lehrkräften und Eltern

lieferbar, ca. 10 Tage

2016. Buch. 167 S. Softcover

Logos. ISBN 978-3-8325-4254-2

Format (B x L): 14,5 x 21 cm

Produktbeschreibung

Das zentrale Anliegen der vorliegenden Arbeit besteht darin, die Bedeutung der Einstellungen von Grundschullehrkräften und Eltern gegenüber selbstreguliertem Lernen (SRL) auf ihr schulisches und häusliches Förderverhalten zu untersuchen. Hierzu wurden fünf Forschungsanliegen formuliert, die im Rahmen von fünf Studien (plus zwei Pilotstudien) untersucht wurden. Die Ergebnisse dieser Studien werden in der Arbeit berichtet und diskutiert. Das erste Forschungsanliegen war es, ein Instrument zur Erfassung der Einstellungen von Lehrkräften gegenüber SRL zu entwickeln und zu validieren. Anschließend wurde im zweiten Forschungsanliegen untersucht, welchen Einfluss die Einstellungen der Lehrkräfte gegenüber SRL auf das selbstberichtete unterrichtliche Verhalten zur Förderung von SRL in der Grundschule haben. Im Rahmen des dritten Forschungsanliegens wurde der Einfluss der Einstellungen von Lehrkräften auf reales Verhalten der Lehrkräfte untersucht. Konkret wurde der Einfluss der Einstellungen gegenüber SRL erstens auf die Bereitschaft, an einer mehrtägigen Fortbildung zum Thema SRL teilzunehmen und anschließend die in der Fortbildung erworbenen Kenntnisse sieben Wochen lang täglich im Unterricht umzusetzen sowie zweitens auf die Art und den Umfang der Umsetzung eines siebenwöchigen Trainingsprogramms zum SRL in der eigenen Klasse betrachtet. Das vierte Forschungsanliegen war es, anschließend das neu entwickelte Instrument für den Einsatz bei Eltern zu adaptieren, um im fünften Forschungsanliegen untersuchen zu können, welchen Einfluss die Elterneinstellungen gegenüber SRL auf das häusliche Förderverhalten und darüber vermittelt auf die schulischen Leistungen der Kinder haben.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...