Erschienen: 10.01.2020 Abbildung von Stapel / Melchert | Verzeichnis der Gefahrstoffe in Apotheken | 4. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Stapel / Melchert

Verzeichnis der Gefahrstoffe in Apotheken

Liste nach § 6 GefStoffV und Tabellen zur Kennzeichnung

lieferbar (3-5 Tage)

19,90 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

4., überarbeitete Auflage 2019. 2020

140 S. mit CD.ROM.

Govi Verlag. ISBN 978-3-7741-1433-3

Format (B x L): 21.3 x 29.7 cm

Gewicht: 503 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Govi

Produktbeschreibung

Den Überblick behalten Gefährliche Stoffe und Gemische müssen in einem Verzeichnis erfasst werden, so schreibt es die Gefahrstoffverordnung vor. Mit Hilfe dieses Buches gelingt das zügig und rechtskonform. Die apothekenüblichen Gefahrstoffe und Rezeptursubstanzen sind in einer übersichtlichen Tabelle zusammengestellt. Die vom Verwender auszufüllenden Felder sind hervorgehoben. Die Einstufung der Stoffe basiert auf den in Europa verbindlichen Rechtsgrundlagen. Herangezogen wurden fast immer die Daten der CLP-Verordnung (Verordnung über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung) und der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA). Auch für die Abgabe und Kennzeichnung bietet das Buch praxisgerechte Unterstützung. Ein sechs-Punkte-Plan beantwortet Schritt für Schritt die Fragen, die sich beim Abgeben von Gefahrstoffen ergeben. Gleiches gilt für das Erstellen korrekter Etiketten. Durch das strukturierte Vorgehen wird es zu einer leichten Übung. Die Listen mit Gefahren- und Sicherheitshinweisen, weitere Tabellen sowie Dokumentationsformulare und ein Kapitel mit häufig gestellten Fragen runden das Werk ab. Buch plus CD-ROM: Die CD-ROM enthält Sicherheitsdatenblätter wichtiger Lieferanten im PDF-Format. Dr. Ute Stapel ist Amtsapothekerin bei der Stadt Hamm und hat seit 1991 einen Lehrauftrag an der Universität Münster für Spezielle Rechtsgebiete für Apotheker. Als Autorin und Referentin verschiedener Apothekerkammern ist sie weithin bekannt. Sie ist stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Pharmazieräte Deutschlands (APD). Fabiola Melchert arbeitete nach dem Studium der Lebensmittelchemie in Münster als Laborleiterin in der Lebensmittelindustrie und anschließend als Qualitätssicherungsbeauftrage im Chemischen Untersuchungsamt der Stadt Hamm. Seit 2002 ist sie als Lehrkraft an der Pharmazeutisch-Technischen-Lehranstalt der Stadt Hamm mit Prioritäten in den Fächern Allgemeine pharmazeutische Chemie (Theorie und Praxis) und Gefahrstoff-, Pflanzenschutz- und Umweltkunde beschäftigt.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...