Erschienen: 02.10.2019 Abbildung von Spiliotis | Die Zeit der Wirtschaft | 2019 | Business Statesmanship und die... | 16

Spiliotis

Die Zeit der Wirtschaft

Business Statesmanship und die Geschichte der Internationalen Handelskammer

sofort lieferbar!

2019. Buch. 272 S. Hardcover

Wallstein. ISBN 978-3-8353-3523-3

Das Werk ist Teil der Reihe: Moderne europäische Geschichte; 16

Produktbeschreibung

Die Geschichte der Internationalen Handelskammer (ICC) und die Frage der Unternehmensverantwortung in der Gesellschaft.

Die Internationale Handelskammer (ICC) verdankt ihre Gründung 1919 dem Ziel, der Privatwirtschaft auf internationaler Ebene eine eigene Stimme zu geben. So gelang es der ICC zwar die Praxis des europäischen, transatlantischen und globalen Wirtschaftsverkehrs bis heute entscheidend mitzugestalten, weniger erfolgreich war sie dagegen mit ihrem Anspruch, die Wirtschaft als gleichberechtigten Partner der internationalen Politik zu etablieren. Dazu profilierte sie sich anfangs als Protagonistin von Business Statesmanship, dem Ur-Konzept von Unternehmensverantwortung, dessen Kernidee darin bestand, kurzfristige Unternehmensinteressen stets auf ihre Folgen für den langfristigen Erhalt einer liberalen Gesellschaft zu prüfen. Susanne Spiliotis zeigt, wie sich dieser Ansatz der Wirtschaft im 20. Jahrhundert rhetorisch entfaltete und wieder verschwand, in welcher Weise er geopolitische und weltwirtschaftliche Veränderungen reflektierte und auf tiefe Prozesse wie De-Kolonisierung und Re-Globalisierung reagierte und welche Fragen Wirtschaft als historischer Akteur noch heute aufwirft. Es lohnt sich, die Zeit der Wirtschaft neu zu denken.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...